kirchbau-Logo   Kirchen in Deutschland nach Postleitzahlen 90000 - 90999 LogIn
StartseiteDetailsuche

Ansichten:
62 Kirchen gefunden. Anzeige-Ansicht: "vollliste". Sortierung nach Postleitzahlen.

90402 Nürnberg: ev.-reform. St. Martha-Kirche (1385)
ADRESSE: 90402 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-reformierte Gemeinde St. Martha Nürnberg < Synodalverband XI < Evangelisch-reformierte Kirche

Fünfschiffige gotische Hallenkirche. Chor kreuzrippengewölbt, Hauptschiff mit Holztonne, Seitenschiffe flachgedeckt.
ca. 1350-85 als Kirche eines Pilgerhospitals erbaut • 1525 in der Reformation profaniert • 1800 der reformierten Gemeinde übergeben • 1909/10 Anbau von zwei weiteren Seitenschiffen • im Zweiten Weltkrieg beschädigt • 1946 Neuweihe • 2014 Brand der Kirche
HEILIGE(r): Martha.
Web: www.stmartha.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Martha_(Nürnberg), www.reformiert-info.de/24-0-57-8.html
Öffnungszeiten: Mo u. Do 10.00 - 16.00 Uhr, Sa 11.00 - 13.00 Uhr
Kontakt: Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde St. Martha, Königstr. 79ja, 0911 / 224730, gemeinde@stmartha.de


90402 Nürnberg: kath. Rektoratskirche St. Klara (1339)
ADRESSE: Königstr. 66, 90402 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Unsere Liebe Frau Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Einschiffige gotische Kirche mit kleinem Dachreiter. Langhaus mit Holztonnengewölbe, der eingezogene Chor kreuzrippengewölbt.
Kirche Mitte 13. Jh. für das Klarissenkloster erbaut • 1339 Neuweihe nach Umbau • 1574 Kloster reformiert • 1806 Kirche profaniert • seit 1857 katholisch • im Zweiten Weltkrieg zerstört • Wiederaufbau bis 1953 • 2006-07 generalsaniert und umgestaltet
HEILIGE(r): Klara.
Web: www.st-klara-nuernberg.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Klara_(Nürnberg), de.wikipedia.org/wiki/Klarissenkloster_St._Klara_Nürnberg
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Offene Kirche St. Klara/Katholische Cityseelsorge, Königstr. 64ja, 0911 / 2346-190, info@st-klara-nuernberg.de

Vorschaubild
Foto aus Wikipedia: Andreas Praefcke (Link im Bild)

90403 Nürnberg: ev.-luth. Jakobskirche (ca. 1350)
ADRESSE: Jakobsplatz 1, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Nürnberger Innenstadt-Kirchengemeinde St. Jakob < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Sandsteinquaderbau; im Inneren Andeutung der früheren Dreischiffigkeit durch das kleeblattbogige Holzgewölbe; Glasmalereien des 15. und 16. Jh.; gotische Altarausstattung
Im 14. Jh. erbaut, später immer wieder verändert • 1824 neugotische Renovierung • 1958-1962 nach Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg im Inneren verändert wiederaufgebaut (breiter Saal, hinten mit Gemeinderäumen und Saal im 2.OG, statt dreischiffiger Halle) • 2013/2014 hinterer Bereich neu aufgebaut im Blick auf Barrierefreiheit, Brandschutz etc.
HEILIGE(r): Jakobus.
Web: www.st-jakob-nbg.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Jakob_(Nürnberg)
Öffnungszeiten: Mo-Sa 9.00 - 18.00 Uhr, So 9.00 - 17.00 Uhr

Vorschaubild
Foto aus Wikipedia: Technokrat (Link im Bild)

90403 Nürnberg: kath. Elisabethkirche (1784)
ADRESSE: Jakobsplatz 7, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Elisabeth Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

klassizistische Kuppelkirche
ehem. Kirche des Deutschordensspitals • 1784-1806 neu erbaut (unvollendet) • Innenausbau erst 1902/03 • nach erheblicher Kriegszerstörung 1947-50 rekonstruiert
Einer der wichtigen klassizistischen Kirchenbauten Süddeutschlands.
HEILIGE(r): Elisabeth.
Web: www.st-elisabeth-nuernberg.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Elisabeth_(Nürnberg)
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Elisabeth, Jakobsplatz 7a

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Andreas Praefcke (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto: Wolfgang Greiner

90403 Nürnberg: ev.-luth. St. Lorenzkirche (ca. 1450)
ADRESSE: Lorenzer Platz 1, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Nürnberger Innenstadtkirchengemeinde St. Lorenz < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Gotische dreischiffige Basilika mit Zweiturmfassade und monumentalem Hallen-Umgangschor.
Länge insgesamt: 92 • Turmhöhe: 81 • Innenhöhe: 25 •
Im 13.-15. Jh. erbaut • um 1340/50 Westportal • 15. Jh. spätgotischer Hallenchor mit Umgang und Einsatzkapellen (darüber Laufgang, um die Pfeiler herum verkröpft). AUSSTATTUNG: E. 13. Jh. steinerne Madonna im Langhaus • Deokarusaltar 1437 • 1477-1493 Glasgemälde im Chor • um 1480 Dreikönigsaltar des Hans Pleydenwurff • um 1480 Krellscher Altar mit ältester Stadtansicht Nürnbergs • 1470/80 Rochusaltar • 1493-1496 Sakramentshäuschen durch Adam Kraft • Kruzifix des Veit Stoß im Chor • 1517/18 Engelsgruß durch Veit Stoß und zugehöriger Marienleuchter • A. 16. Jh. Marthaaltar • Annenaltar mit Gemälden von Hans Süß von Kulmbach • Johannesaltar (16. Jh.)
Eine der besterhaltenen mittelalterlichen Ausstattungen, u.a. Sakramentshaus, Engelsgruß. Große Orgelanlage aus drei selbstständigen, aber auch gemeinsam spielbaren Instrumenten.
HEILIGE(r): Laurentius.
Web: www.lorenzkirche.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Lorenz_(Nürnberg)
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9 - 17 Uhr, Samstag 9 - 18 Uhr, Sonntag 13 - 16 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Innenstadtpfarramt, Burgstr. 1-3ja, 0911/ 214-2500, innenstadtpfarramt@nuernberg-evangelisch.de

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

90403 Nürnberg: kath. Frauenkirche (1361)
ADRESSE: Hauptmarkt 14, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Unsere Liebe Frau Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Gotische dreischiffige Hallenkirche.
1352-1361 erbaut • um 1440 Tucher-Altar.
"Männleinlaufen"
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.frauenkirche-nuernberg.de, de.wikipedia.org/wiki/Frauenkirche_(Nürnberg)
Kontakt: Kath. Pfarramt Unsere Liebe Frau, Winklerstraße 31

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

90403 Nürnberg: ev.-luth. Sebalduskirche (1255)
ADRESSE: Winklerstraße 26, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Nürnberger Innenstadtkirchengemeinde St. Sebald < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Romanisch-gotische dreischiffige Kirche mit hochgotischem Ostchor. Zwei Türme.
Länge insgesamt: 80 • Turmhöhe: 75 • Innenhöhe: 22 •
1225-1273 erbaut • 1379 Ostchor • 1397 Silbersarg des Heiligen Sebald • 1420-1425 Maria im Strahlenkranz • 1492 Schreyer-Landauersches Grabmal durch Adam Krafft • 1507-1520 Kreuzigungsgruppe durch Veit Stoß • 1508-1519 Sebaldusgrab durch Peter Vischer.
HEILIGE(r): Sebaldus.
Web: www.sebalduskirche.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Sebald_(Nürnberg)
Öffnungszeiten: täglich geöffnet
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Nürnberger Innenstadtgemeinden, Burgstr. 1-3

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

90403 Nürnberg: Kaiserkapelle (ca. 1200)
ADRESSE: Burg 18, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
romanische Doppelkapelle (Kaiser- u. Margarethenkapelle), verbunden durch das geöffnete Mitteljoch, mit Emporenanlage und Chorturm; gotische Altäre
im Kern aus dem 12. Jh. • Neubau im 15. Jh.

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: keichwa (Link im Bild)

90403 Nürnberg: ev.-luth. Egidienkirche (1718)
ADRESSE: Egidienplatz 12, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Nürnberger Innenstadtkirchengemeinde St. Egidie < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Zweitürmige barocke Saalkirche aus Sandsteinquadern mit romanischem Querhaus und langgezogenem gotischem Chor; im Inneren großteils modern umgestaltet. Gotische Nebenkapellen: Marien-("Tetzel-")kapelle mit Landauerschem Grabmal von Adam Krafft; Euchariuskapelle, Wolfgangskapelle
ehem. Schottenkloster • 1711-1718 Neubau einer prot. Predigtkirche • erhebliche Kriegszerstörung 1945, anschließend äußerliche Rekonstruktion und vereinfachte Wiederherstellung der Inneren (Verzicht auf Emporen und Stuckierung)
Verbindung einer großen spätbarock-klassizistischen protestantischen Predigtkirche mit den Ostteilen einer mittelalterlichen Klosterkirche
HEILIGE(r): Ägidie.
Web: www.egidienkirche.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Egidien_(Nürnberg)
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Egidien, Egidienplatz 37

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: mr

90403 Nürnberg: kath. Burgkapelle St. Walpurgis
ADRESSE: Burg, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Unsere Liebe Frau Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Frühgotische Kapelle
HEILIGE(r): Walburga.
Web: www.frauenkirche-nuernberg.de, www.familie-wimmer.com/orte/o02/o02bes/bes-wal/wal-in/index.html
Kontakt: Kath. Pfarramt Unsere Liebe Frau, Winklerstraße 31

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Mikmaq (Link im Bild)

90403 Nürnberg: altkath. Landauerkapelle (Allerheiligenkapelle) (um 1501)
ADRESSE: Landauergasse 1, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Altkatholische Gemeinde Nürnberg < Dekanat Bayern < Diözese Katholisches Bistum der Altkatholiken in DeutschlandA

Kurze dreischiffige Hallenkirche mit Netzgewölbe
Zwischen 1501 und 1510 als Hauskapelle des Landauerschen Zwölfbrüderhauses nach Plänen des Nürnberger Architekten Hans Beheim d. Ä. erbaut • 1956/57 Wiederaufbau nach Kriegszerstörung
Web: nuernberg.alt-katholisch.de, www.reformkatholiken.de, nuernberg.bayern-online.de/die-stadt/sehenswertes/kirchen/landauer-kapelle-zwoelfbotenkapelle/, de.wikipedia.org/wiki/Allerheiligenkapelle_(Nürnberg)
Kontakt: Alt-Kath. Pfarramt, Äußere Laufer Gasse 13ja, 0911 / 46 46 13, nuernberg@reformkatholiken.de


90403 Nürnberg: säkularis. Kirche Sankt Katharina (1297)
ADRESSE: Am Katharinenkloster 6, 90403 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
Ehemalige gotische Pfeilerbasilika
- Gestiftet 1295 als Kirche für das Kloster der Dominikanerinnen. - Geweiht 1297. - Als Kloster aufgelöst 1596. - Im 17. und 18. Jh. Versammlungsort der Nürnberger Meistersinger. - Danach für verschiedene Zwecke eingesetzt. - Zerstörung durch Bomben am 2. Januar 1945. - Seit 1970/ 71 Ort für die verschiedensten Open-Air Veranstaltungen.
Kreuzgang erhalten und in die heutige Stadtbibliothek integriert.
HEILIGE(r): Katharina.
Web: www.kubiss.de/kultur/info/kuf/katharina/html/ruine.html, de.wikipedia.org/wiki/Katharinenkloster_N%C3%BCrnberg
Kontakt: Amt für Kultur und Freizeit, Königstrasse 93ja, 0911/2315297, tafelhalle@stadt.nuernberg.de

Vorschaubild
Foto: Horst Kerschowski (oldiehorst48@aol.com)

90408 Nürnberg-Gärten hinter der Veste: kath. Pfarrkirche St. Martin (1935)
ADRESSE: Rollnerstraße/Grolandstraße, 90408 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Martin Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Große Backsteinkirche in romanisierend-modernen Formen. Hoher Saalraum mit niedrigem nördlichen Seitenschiff. Eingezogener, gerade geschlossener Chor im Westen, Turm im Osten. Moderne Ausstattungsstücke.
1933-35 erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • Wiederaufbau bis 1948 • 1967 umgestaltet • 2010 renoviert
HEILIGE(r): Martin von Tours.
Web: www.st-martin-nuernberg.de, www.franken-wiki.de/index.php/St._Martin_(Nürnberg)
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Martin, Grolandstr. 71ja, 0911 / 351522, st-martin.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: mr

90411 Nürnberg-Ziegelstein: ev.-luth. Melanchthonkirche (1940)
ADRESSE: Angerburger Straße 12, 90411 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Melanchthongemeinde Nürnberg-Ziegelstein < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Einschiffige Backsteinkirche
1938-40 durch German Bestelmeyer erbaut
Web: www.melanchthonkirche-ziegelstein.de, www.offene-kirche-bayern.de/melanchthonkirche
Öffnungszeiten: April bis Oktober täglich 9.00 - 18.00 Uhr, November bis März täglich 9.00 - 16.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Melanchthonkirche, Gumbinner Str. 10ja, 0911 / 580 66 80, pfarramt@melanchthonkirche-ziegelstein.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90411 Nürnberg-Ziegelstein: kath. Pfarrkirche St. Georg (1956)
ADRESSE: Bierweg, 90411 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Georg Nürnberg-Ziegelstein < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Einschiffige moderne Saalkirche.
1955-56 erbaut
HEILIGE(r): Georg.
Web: www.st-georg-nuernberg.de
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Georg Ziegelstein, Bierweg 33ja, 0911 / 522220, st-georg.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90419 Nürnberg-Erlenstegen: ev.-luth. Kirche St. Jobst (1451)
ADRESSE: Äußere Sulzbacher Str. 140, 90419 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Jobst Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Einschiffige gotische Kirche mit Dachreiter, schlicht.
1356 geweiht • 1451 Wiederherstellung nach Brand • 1891 neugotische Innengestaltung • im zweiten Weltkrieg Totalzerstörung • beim Wiederaufbau 1947-48 der ehem. Siechenkobel in den Kirchenraum mit einbezogen
HEILIGE(r): Jodokus.
Web: www.st-jobst.de, www.offene-kirche-bayern.de/st-jobst-nuernberg
Öffnungszeiten: täglich 8.00 - 17.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Jobst, Äußere Sulzbacher Str. 146ja, 0911 / 959800, gemeindebuero@st-jobst.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90419 Nürnberg-Sandberg: kath. Pfarrkirche St. Michael (1910)
ADRESSE: Wilhelm-Marx-Straße 38, 90419 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Michael Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Neubarocke Kirche. Inneres purifiziert.
1908 Grundsteinlegung • 1910 Weihe Architekt: Otto Schulz
HEILIGE(r): Michael.
Web: www.st-michael-st-ulrich.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Michael, Wilhelm-Marx-Str. 38ja, 0911 / 330880, st-michael.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto: mr

90419 Nürnberg-St. Johannis: ev.-luth. Friedenskirche (1928)
ADRESSE: Palmplatz 11, 90419 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Nbg.-St. Johannis < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Wuchtige neugotische Backsteinkirche. Wandpfeilerhalle mit Emporen. Innen gotischer Peringsdörfer Altar.
1925-28 durch German Bestelmeyer erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1950-52 Wiederaufbau durch Eberhard Braun • 2013 Wettbewerb zur Nutzungserweiterung
Web: www.st-johannis-nuernberg.de, nuernberg.bayern-online.de/die-stadt/sehenswertes/kirchen/friedenskirche/, www.offene-kirchen-bayern.de/st-johannis-nuernberg
Öffnungszeiten: April-Oktober Mi 16.00 - 18.00 und Sa 10.00 - 12.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Johannis, Am Johannisfriedhof 32ja, pfarramt@st-johannis-nuernberg.de


90429 Nürnberg-Eberhardshof: orth. Metropolitankathedrale St. Demetrios
ADRESSE: Fürther Straße 166-168, 90429 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Rum.-Orth. Pfarrei „Heilige Märtyrer Demetrios“ Nürnberg < Rumänisch-Orthodoxe Metropolie für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa

Ehem. neugotischer Betsaal der evangelisch-lutherischen Epiphanisgemeinde.
2006 nach Umbau und Gestaltung durch rumänische Künstler als Rumänisch-Orthodoxe Metropolitan-Kathedrale eingeweiht
HEILIGE(r): Demetrius von Thessaloniki.
Web: www.mitropolia-ro.de/html/startseite.htm
Kontakt: Rum.-Orth. Metropolie, Fürther Straße 166-168ja, 0911 / 3236910, manastirea@mitropolia-ro.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: UlrichAAB
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: UlrichAAB

90429 Nürnberg-Gostenhof: kath. Pfarrkirche St. Antonius (1910)
ADRESSE: Adam-Klein-Straße 45, 90429 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Anton Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Dreischiffige kreuzförmige Basilika. Neuromanisch, Inneres purifiziert.
1909-10 durch Josef Schmitz erbaut
HEILIGE(r): Antonius.
Web: www.st.anton-nbg.de, opus.kobv.de/zlb/volltexte/2008/4600/pdf/ZBBauverw_1912_051.pdf
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet (evtl. Eingang über Denisstraße)
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Anton, Denisstraße 34ja, 0911 / 262401, st-anton.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90429 Nürnberg-Gostenhof: ev.-luth. Dreieinigkeitskirche (1903)
ADRESSE: Glockendonstr. 15, 90429 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Dreieinigkeitsgemeinde N.-Gostenhof < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Neugotische Kirche. Hauptschiff und nördliches Seitenschiff mit Empore.
Turmhöhe: 61
1900-1903 erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • bis 1951 Wiederaufbau
Web: www.dreieinigkeit.de, www.kirchenbau-dokumentation.de/dokbuero/result1_d.php?key=117
Öffnungszeiten: Werktags 9 -16 Uhr und zu den Gottesdienstzeiten
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Dreieinigkeit, Müllnerstr. 29ja, 0911 / 263296, pfarramt@dreieinigkeit.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Stoerfall
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr

90429 Nürnberg-Muggenhof: kath. Pfarrkirche Zu den Heiligen Schutzengeln (1932)
ADRESSE: Sigmundstr. 11, 90429 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Zu den Heiligen Schutzengeln Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Zweckbau mit Dachreiter.
1932 erbaut
Web: www.pfarrei-schutzengel-nuernberg.de
Kontakt: Kath. Pfarramt Zu den Heiligen Schutzengeln, Sigmundstr. 11aja, 0911 / 323898 - 0, schutzengel.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto: mr

90439 Nürnberg-St. Leonhard: ev.-luth. Pfarrkirche St. Leonhard (1317)
ADRESSE: Schwabacher Str. 54, 90439 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Leonhard-Schweinau < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Langhaus nach Wiederaufbau in gotisierenden Formen; der kreuzrippengewölbter Chor mit 5/8-Schluss.
1317 geweiht • im Dreißigjährigen Krieg zerstört • 1660 neu geweiht • 1887-88 Tumbau • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1957-59 Wiederaufbau mit Erweiterung
HEILIGE(r): Leonhard.
Web: www.leonhard-schweinau.de, www.leonhard-schweinau.de/node/110
Kontakt: Evang. Luth. Pfarramt St. Leonhard-Schweinau, Georgstr. 10ja, 0911 / 239919-0, pfarramt@st-leonhard-schweinau.de


90439 Nürnberg-St. Leonhard: säkularis. Notkirche (1949)
ADRESSE: Schwabacher Str. 56, 90439 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Leonhard-Schweinau < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Notkirche von Otto Bartning, heute Gemeindehaus.
Web: www.leonhard-schweinau.de, www.otto-bartning.de/anzeige_objekt.php?id=38&sortvar=0&i1=1&von=11&detail=ORT%20suchen&detail2=N%FCrnberg&xland1=&xland2=&xlaki=
Kontakt: Evang. Luth. Pfarramt St. Leonhard-Schweinau, Schwabacher Str. 54ja, 0911 / 239919-0, pfarramt@st-leonhard-schweinau.de


90439 Nürnberg-Sündersbühl: kath. Pfarrkirche St. Bonifaz (1964)
ADRESSE: Leopoldstraße 38, 90439 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Bonifaz Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Moderne Backsteinkirche. An der westlichen Außenwand große Reliefs mit Szenen aus dem Leben des Hl. Bonifatius.
1962-64 durch Peter Leonhardt erbaut
HEILIGE(r): Bonifatius.
Web: www.st-bonifaz-nuernberg.de
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Bonifaz, Leopoldstraße 38ja, 0911 / 6 56 55 80, st-bonifaz.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90441 Nürnberg-Schweinau: evang. Kreuzkirche
ADRESSE: Lochnerstr. 21, 90441 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: St. Leonhard-Schweinau < Nürnberg < Landeskirche Bayern

erbaut durch Golbransson • 2002 unter Denkmalschutz gestellt • wegen Einsturzgefahr geschlossen, Gemeinde will abreißen, aber die Stadt beharrt auf Sanierung

Vorschaubild
By Aarp65 (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

90443 Nürnberg-Gibitzenhof: kath. Pfarrkirche St. Ludwig (1926)
ADRESSE: Straßburger Straße, 90443 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Ludwig Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Zweitürmige neuromanische Basilika. Weites flachgedecktes Hauptschiff, Seitenschiffe innen zu Kapellen abgetrennt.
1923-26 durch Otto Schulz erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • Wiederaufbau bis 1950
HEILIGE(r): Ludwig.
Web: www.st-ludwig-nuernberg.de
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Ludwig, Pfälzerstr. 3ja, 0911 / 42487-0


90443 Nürnberg-Steinbühl: ev.-luth. Christuskirche (1957)
ADRESSE: Siemensplatz 2, 90443 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Christuskirche Nbg-Steinbühl < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Weiträumiger Rechteckbau. Betonrasterfenster. Innenraum durch den Einbau der Gemeinderäume in einem Glas- und Stahlkubus halbiert. Südlich der erhaltene Backsteinturm der Vorkriegskirche.
1891-94 durch Hans Kieser und David Röhm erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1956-57 völliger Neubau nördlich des Turmes durch Lotz, Elterlein und Meger • 2006-08 Einbau von Gemeinderäumen in die hintere Hälfte des ursprünglichen Kirchenraumes als Haus im Haus
Web: www.christuskirche-nuernberg.de
Öffnungszeiten: Mo, Do, Fr 9.00 - 12.00 Uhr; Mi 15.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Christuskirche Nürnberg-Steinbühl, Siemensplatz 2ja, 0911 / 44 62 00, pfarramt@christuskirche-nuernberg.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90455 Nürnberg-Katzwang: ev.-luth. Kirche Unserer Lieben Frau (um 1300)
ADRESSE: Rennmühlstraße 16, 90455 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Katzwang < Dekanat Schwabach < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Gotische Chorturmkirche. Langhaus mit Holztonne, Chor mit Kreuzrippengewölbe. Um die Kirche Wehrmauer.
um 1300 erbaut • Altäre 15. Jh. • Kreuz und Sakramentshaus 1518/19
Gotische Ausstattung.
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.kirche-katzwang.de, www.offene-kirche-bayern.de/katzwang
Öffnungszeiten: täglich 9.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Katzwang, Rennmühlstraße 14ja, 09122 / 77043, Pfarramt@kirche-katzwang.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90455 Nürnberg-Kornburg: kath. Pfarrkirche Maria Königin (1959)
ADRESSE: Oberer Kirchensteig, 90455 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Maria Königin Nürnberg-Kornburg < Dekanat Nürnberg-Süd < Diözese Eichstätt

Moderne Saalkirche mit eingezogenem Chor.
1958-59 erbaut
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.bistum-eichstaett.de/pfarrei/kornburg/
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt Maria Königin Kornburg, Seckendorfstraße 8ja, kornburg.nbg@bistum-eichstaett.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90459 Nürnberg-Galgenhof: kath. Pfarrkirche Herz Jesu (1905)
ADRESSE: 90459 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Herz Jesu Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Dreischiffige neugotische Basilika.
1899-1905 erbaut • im Zweiten Weltkrieg zerstört • Wiederaufbau bis 1950
Web: www.herz-jesu-nuernberg.de
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt Herz Jesu, Breitscheidstr. 60ja, 0911 / 440909, herz-jesu.nuernberg@erzbistum-bamberg.de


90461 Nürnberg-Lichtenhof: ev.-luth. Gustav-Adolf-Gedächtniskirche (1930)
ADRESSE: Annastraße, 90461 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Nürnberg-Lichtenhof < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Große Oratorienkirche (ursprl. 3000 Plätze) als Backstein-Pfeilerkirche der traditionellen Moderne. Ostwerk mit Zwillingstürmen. Jetzt hinten Gemeinderäume eingebaut.
1927-1930 durch German Bestelmeyer • Kriegszerstörung • 1948/49 Wiederaufbau • 1988-1990 Einbau eines 4-geschossigen Gemeindehauses in den hinteren Teil der Kirche durch Th. Steinhauser • 2015 Umbau zur Vesperkirche
Web: www.gustavadolfgedaechtniskirche.de, www.nuernbergwiki.de/index.php/Gustav-Adolf-Gedächtniskirche, www.kirchbautag.de/recherche/vortraege-und-texte/text-archiv-des-instituts/texte-von-matthias-ludwig/gustav-adolf-gedaechtniskirche-nuernberg-lichtenhof.html
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Nürnberg-Lichtenhof, Allersberger Straße 116ja, 0911 / 446006, pfarramt@lichtenhof.de
Quelle(n): kunst und kirche 55(1992)206f.
Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild

90461 Nürnberg: kath. St. Theresia vom Kinde Jesu
ADRESSE: Innsbrucker Str. 11, 90461 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Verklärung Christi Nürnberg < Dekanat Nürnberg im Erzbistum Bamberg < Diözese Erzbistum Bamberg

Die Kirche wurde 1947/48 als erster katholischer Nachkriegsbau an Stelle der Vorgängerkirche errichtet. 2015/16 wurde der Kirchenraum und das Äußere der Kirche stark verändert. Eine Glockenstele wurde errichtet. Der Bereich der Empore wurde zur Nutzung als Versammlungsfläche abgetrennt. Eine Empore entstand neu. Der Chorraum wurde zur Nutzung als Werktagskapelle optisch abgetrennt. Besonderheit der Kirche ist die Anordnung des liturgischen Raumes in Form eines Bipolaren Communioraums (Ellipsenmodell).
Sitzplaetze: 96
1947/48 Errichtung der Kirche als Fachwerkbau • 1948 Kirchweihe 2015/16 Verkleinerung des Kirchenraums und Umgestaltung
Bipolarer Communioraum (Ellipsenmodell) Teilumnutzung des Kirchengebäudes.
HEILIGE(r): St. Theresia.
Web: www.verklaerung-christi-nuernberg.de
Kontakt: Pfarrei Verklärung Christi, Schillingstr. 10ja, (0911) 447130, verklaerung-christi.nuernberg@erzbistum-bamberg.de


90471 Nürnberg-Rangierbahnhof-Siedlung: ev.-luth. Kirche St. Paul (1913)
ADRESSE: Bauernfeindstr. 21, 90471 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Nürnberg - St. Paul < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Jugendstilkirche.
Sitzplaetze: 600
1911-13 von Albert Lehr erbaut
HEILIGE(r): Paulus.
Web: www.offene-kirche-bayern.de/st.paul-nuernberg
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul, Ebermayerstr. 15ja, 0911 / 8147719, N-St.Paul@t-online.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90471 Nürnberg-Rangierbahnhof-Siedlung: kath. Pfarrkirche St. Willibald (1913)
ADRESSE: Zengerstraße 12, 90471 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Willibald Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Jugendstilkirche, Äußeres mit barocken und Inneres mit romanischen Anklängen.
1912-13 erbaut
HEILIGE(r): Willibald.
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Willibald, Zengerstraße 12ja, 0911 / 8147765, st-willibald.nuernberg@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr (Link im Bild)

90478 Nürnberg-Glockenhof: ev.-luth. Peterskirche (1901)
ADRESSE: Regensburger Str. 62, 90478 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Peter Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Kreuzförmige neugotische Hallenkirche.
1898-1901 durch Joseph Schmitz erbaut
HEILIGE(r): Petrus.
Web: www.sankt-peter.org
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Peter, Regensburger Str. 30ja, 0911 / 466075, pfarramt@sankt-peter.org


90478 Nürnberg-Ludwigsfeld: ev.-luth. Peterskapelle (1470)
ADRESSE: Kapellenstr. 12, 90478 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Peter Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Ehem. Siechenkobelkapelle. Gotischer Bau mit flachgedecktem niedrigerem Langhaus und netzgewölbtem höherem Chor. Barockaltar.
1470 vollendet
HEILIGE(r): Petrus.
Web: www.sankt-peter.org
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Peter, Regensburger Str. 30ja, 0911 / 466075, pfarramt@sankt-peter.org


90478 Nürnberg-Ludwigsfeld: kath. Pfarrkirche St. Kunigund (1935)
ADRESSE: Lorschstraße, 90478 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Kunigund Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Moderne Hallenkirche.
1934-35 durch Michael Kurz erbaut
HEILIGE(r): Kunigunde.
Web: www.sankt-kunigund.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Kunigund, Scharrerstr. 32ja, 0911 / 94967-0, st-kunigund.nuernberg@erzbistum-bamberg.de


90482 Nürnberg-Mögeldorf: kath. Pfarrkirche St. Karl Borromäus (1927)
ADRESSE: Lindnerstr. 9, 90482 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Karl Borromäus Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Expressionistische Basilika.
19926-27 durch Fritz Fuchsenberger erbaut
HEILIGE(r): Karl Borromäus.
Web: www.st-karl-nuernberg.de, www.baukunst-nuernberg.de/epoche.php?epoche=Moderne&objekt=Karlborromaeus
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Karl Borromäus, Lindnerstr. 9ja, 0911 / 5430121, st-karl.nuernberg@erzbistum-bamberg.de


90489 Nürnberg-Maxfeld: ev.-luth. Reformations-Gedächtniskirche (beg. 1934)
ADRESSE: Berliner Platz 20, 90489 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Maxfeld < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Moderne Kirche auf zwölfeckiger Grundrissform - mit drei Türmen und hohen spitzen Turmhelmen. Fassaden aus Bruchstein und Ziegel.
1911 Areal durch Kirchbauverein erworben • 1934-1935 erbaut durch Bestelmeyer und Dauner.
Web: www.maxfeld-evangelisch.de, de.wikipedia.org/wiki/Reformations-Gedächtnis-Kirche_(Nürnberg)

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

90489 Nürnberg-Wöhrd: ev.-luth. Pfarrkirche St. Bartholomäus (1564)
ADRESSE: Weinickeplatz 2, 90489 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Bartholomäus Nürnberg-Wöhrd < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Zweischiffige gotische Hallenkirche mit Flachdecke.
erste Kirche 1396-1418 erbaut • Chor um 1557 erneuert, Langhaus und Turm 1560–64. im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1955/56 wiederhergestellt
HEILIGE(r): Bartholomäus.
Web: www.st-bartholomaeus-nuernberg.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Bartholomäus, Weinickeplatz 3ja, 0911 / 554855


90489 Nürnberg-Wöhrd: kath. Pfarrkirche St. Josef (1967)
ADRESSE: Gießereistr. 2, 90489 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Josef Nürnberg-Wöhrd < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Moderne Kirche.
1965-67 durch Peter Leonhardt erbaut
HEILIGE(r): Josef.
Web: www.st-josef-nuernberg.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Josef, Georg-Strobel-Str. 26 cja, 0911 / 5209926-0, pfarrbuero@st-josef-nuernberg.de


90491 Nürnberg-Nordostbahnhof: evang. Junge Kirche LUX (Kirche St. Lukas)
ADRESSE: Leipziger Str. 26, 90491 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
Moderne Betonkirche, als Jugendkirche umgebaut.
Web: www.lux-jungekirche.de/


90491 Nürnberg-Schoppershof: kath. Allerheiligenkirche (1956)
ADRESSE: Graudenzer Straße 15, 90491 NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Allerheiligen Nürnberg < Dekanat Nürnberg < Diözese Bamberg

Längsrechteckige moderne Kirche mit freistehendem Turm. Ausgestaltung durch Hans Uhl.
Länge insgesamt: 42 • Innenhöhe: 15 • Spannweite Decke/Gewölbe: 20
1956 geweiht • Turmausbau 1974
Web: www.allerheiligen-nuernberg.de
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt Allerheiligen, Kasseler Straße 34ja, 0911 / 513890

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr
Vorschaubild
Foto aus wikipedia: 97mr

90513 Zirndorf: ev.-luth. Stadtkirche St. Rochus (1510)
ADRESSE: Kirchplatz 2, 90513 ZirndorfKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Zirndorf < Dekanat Fürth < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Gotische Kirche. Altar, Kanzel und Orgel in schönen Barockformen.
Langhaus 14. Jh. • nördl. Seitenschiff Anf. 15. Jh. • Osterweiterung 1510 • ab 1684 Barockausstattung
HEILIGE(r): Rochus.
Web: www.zirndorf-evangelisch.de, www.offene-kirche-bayern.de/www.zirndorf-evangelisch.de
Öffnungszeiten: täglich außer dienstags 10.00 - 16.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Pfarrhof 3ja, 0911 / 606171, pfarramt.zirndorf@elkb.de

Vorschaubild
Foto aus Wikipedia: Keichwa (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto: mr

90513 Zirndorf: kath. Kapelle zur Unbefleckten Empfängnis
ADRESSE: Angerzeile 14, 90513 ZirndorfKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Priesterbruderschaft St. Pius X.

Einschiffige Kapelle mit eingezogenem Chor und Dachreiter.
1998 von der Neuapostolischen Kirche an die Piusbruderschaft verkauft
HEILIGE(r): Maria.
Web: pius.info/zentren/541


90518 Altdorf bei Nürnberg: ev.-luth. Stadtkirche St. Laurentius (1755)
ADRESSE: Oberer Markt, 90518 Altdorf bei NürnbergKreis: Nürnberger LandBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altdorf < Dekanat Altdorf < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Barocke Saalkirche mit dreiseitiger Doppelempore. Von der Funktion als Universitätskirche zeugen die Herrschaftsstühle der Professoren und zahlreiche Epitaphien.
Chor und Turm urspr. 1370 • 1753-55 Neubau Langhaus
HEILIGE(r): Laurentius.
Web: www.ev-altdorf.de, www.altdorf.de/sites/gensite.asp?SID=cms090820101641467023431&Art=326
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Kirchgasse 4ja, 09187 / 902806, info@ev-pfarramt-altdorf.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Jarlhelm (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto: mr

90547 Stein-Deutenbach: ev.-luth. Paul-Gerhardt-Kirche (1992)
ADRESSE: Schillerstraße/Ecke Neuwerker Weg, 90547 SteinKreis: NürnbergBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Stein-Deutenbach < Dekanat Fürth < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Lichter Zentralraum aus Glas und weißem Stahl.
1991 durch Hans Busso von Busse.
Web: www.paul-gerhardt-kirche-stein.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Goethestr. 3

Vorschaubild
Vorschaubild

90552 Röthenbach an der Pegnitz: ev.-luth. Heilig-Kreuz-Kirche (1914)
ADRESSE: Am Forstersberg, 90552 Röthenbach an der PegnitzKreis: Nürnberger LandBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Röthenbach < Dekanat Nürnberg < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Dreischiffige neugotische Staffelhalle mit Dreiseitempore.
1909-14 erbaut durch Heinrich Hauberrisser erbaut.
Web: www.evangelisch-roethenbach.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Bahnhofsstr. 10ja, 0911 / 57 76 74, pfarramt.roethenbach.adp@elkb.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Kassandro (Link im Bild)

90556 Cadolzburg: ev.-luth. Pfarrkirche (1751)
ADRESSE: Burgstraße, 90556 CadolzburgKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Cadolzburg < Dekanat Fürth < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Barockkirche im Ansbacher Markgrafenstil. Dreiseitige Doppelempore, im Osten Kanzelaltar und Orgel.
1750-51 durch Johann David Steingruber erbaut
Web: www.cadolzburg-evangelisch.de, www.offene-kirche-bayern.de/cadolzburg
Öffnungszeiten: Sommer: tgl. 9.00 - 18.00 Uhr, Winter: So 9.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Greimersdorfer Str. 15ja, 09103 / 8218, pfarramt.cadolzburg@elkb.de

Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: mr

90579 Langenzenn: ev.-luth. Trinitatiskirche (ehem. Augustiner-Chorherrenstiftskirche) (vor 1450)
ADRESSE: Prinzregentenplatz 3, 90579 LangenzennKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Langenzenn < Dekanat Fürth < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Flachgedeckte dreischiffige gotische Basilika mit gewölbtem Langchor und Chorseitenkapellen. Zahlreiche gotische Altäre. Nördlich Kreuzganggeviert.
Turmhöhe: 46
Turm nach 1388 • Langhaus und Chor Anfang bis Mitte 15. Jh. • 1409-1533 Chorherrenstift • Turmabschluss um 1773
Web: www.kirche-langenzenn.de, de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Langenzenn, www.offene-kirche-bayern.de/stadtkirche-langenzenn
Öffnungszeiten: Mai-Sept 8.00 - 20.30 Uhr, Okt-April 8.00 - 16.30 Uhr (Zugang zur Kirche über den Kreuzgang)
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Prinzregentenplatz 2ja, 09101 / 2025, pfarramt.langenzenn‎@‎elkb.de


90596 Schwanstetten-Leerstetten: evang. Kirche St. Peter und Paul
ADRESSE: 90596 SchwanstettenBLand: Bayern < Deutschland
Turmhöhe: 47
Web: de.wikipedia.org/wiki/St._Peter_und_Paul_(Leerstetten)


90599 Dietenhofen: kath. Filialkirche St. Bonifatius (2009)
ADRESSE: 90599 DietenhofenKreis: AnsbachBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Walburga Dietenhofen-Großhabersdorf < Dekanat Herrieden < Diözese Eichstätt

Postmoderner eliptischer Bau mit Außenhülle aus strukturiertem Glas, die Innenwände dagegen aus handbemaltem und gebranntem Glas. Kubisches hölzernes Glockengehäuse auf Stahlgestell. Komplettversorgung durch erneuerbare Energien.
Länge insgesamt: 24 • Sitzplaetze: 125
2006-09 durch Diözesanbaumeister Karl Frey erbaut
HEILIGE(r): Bonifatius.
Web: www.st-bonifatius-dietenhofen.de, www.bistum-eichstaett.de/medien/dietenhofen/
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Walburga, Willibaldstr. 2ja, 09105 / 265, dietenhofen-grosshabersdorf@bistum-eichstaett.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto: mr

90599 Dietenhofen: säkularis. Filialkirche St. Bonifatius (1956)
ADRESSE: Albrecht-Dürer-Str. 21, 90599 DietenhofenKreis: AnsbachBLand: Bayern < Deutschland
Notkirche
1956 erbaut • 2009 durch Neubau am Rand des Altorts ersetzt und profaniert
HEILIGE(r): Bonifatius.
Web: www.kinderausstattung-rudolph.de/unser-laden


90599 Dietenhofen-Leonrod: säkularis. Burgkapelle St. Georg (nach 1327)
ADRESSE: 90599 DietenhofenKreis: AnsbachBLand: Bayern < Deutschland
Kleine gotische Saalkirche mit Rechteckchor.
nach 1327 erbaut
HEILIGE(r): Georg.
Web: www.hdbg.eu/burgen/burgen_suche-burgen_detail.php?id=brn-0029, de.wikipedia.org/wiki/Ruine_Leonrod


90616 Neuhof an der Zenn: ev.-luth. Pfarrkirche St. Thomas (1771)
ADRESSE: Marktplatz 12, 90616 Neuhof an der ZennKreis: Neustadt an der Aisch-Bad WindsheimBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Neuhof a.d. Zenn < Dekanat Neustadt a.d. Aisch < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Barocke Markgrafenkirche mit gotischem Turm. Schlichtes Nachkriegsinneres.
1771 erbaut • nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wiederhergestellt
HEILIGE(r): Thomas.
Web: www.kirche-neuhof.de
Öffnungszeiten: nur zu den Gottesdiensten
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Schloßstr. 13ja, 09107 / 926285, pfarramt.neuhof@elkb.de


90619 Trautskirchen: ev.-luth. Pfarrkirche St. Laurentius (1755)
ADRESSE: Hauptstr. 1, 90619 TrautskirchenKreis: Neustadt an der Aisch-Bad WindsheimBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Trautskirchen < Dekanat Neustadt a.d. Aisch < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Barocke Saalkirche mit gotischem Chorturm. Innen dreiseitige Doppelempore.
Turm mittelalterlich • Langhaus bez. 1755
HEILIGE(r): Laurentius.
Web: www.trautskirchen-evangelisch.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt, Hans-Böckler Str. 4ja, 09107 / 137326, pfarramt.trautskirchen@elkb.de


90762 Fürth i. Bayern: ev.-luth. Auferstehungskirche (1826)
ADRESSE: Nürnberger Str. 15, 90762 Fürth i. BayernKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Auferstehungskirche Fürth < Dekanat Fürth < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Klassizistische Kirche. Saalbau mit Fassadenturm und halbkreisförmigem Chorschluss. Im Inneren Doppelemporen, als Hochaltar klassizistischer Säulenaufbau.
Länge insgesamt: 30 • Turmhöhe: 36 • Innenhöhe: 12 • Spannweite Decke/Gewölbe: 14
1825 Grundsteinlegung • 1826 Kirchenweihe
Web: www.auferstehungskirche-fuerth.de
Öffnungszeiten: Sommer: 10-18 Uhr, Winter: 10-16 Uhr, vom 24.12. bis 6.1. ist die Kirche geschlossen
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt Auferstehungskirche, Otto-Seeling-Promenade 7

Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: mr

90762 Fürth i. Bayern: ev.-luth. Pfarrkirche St. Michael (ca. 1350)
ADRESSE: Kirchenplatz 4, 90762 Fürth i. BayernKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael Fürth < Dekanat Fürth < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Einschiffiger gotischer Kirchenbau. Im Inneren Emporen, Kanzel und Hauptaltar im neugotischen Stil. Gewölbter Chor mit 5/8-Schluss, spätgotisches Sakramentshäuschen
Turmhöhe: 45
Im 14. Jh. erbaut
HEILIGE(r): Michael.
Web: www.michelskirche.de, www.fuerth.de/home/tourismus/Sehenswuerdigkeiten-2010/Kirche-St-Michael.aspx, www.offene-kirche-bayern.de/st-michael
Öffnungszeiten: tgl. 9.00 Uhr bis Sonnenuntergang
Kontakt: Evang.-Luth Pfarramt St. Michael, Pfarrhof 3ja, 0911 / 770405, pfarramt.stmichael.fue@elkb.de

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Boson (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus Wikipedia: Paulis (Link im Bild)

90762 Fürth i. Bayern: kath. Pfarrkirche Unsere Liebe Frau (1829)
ADRESSE: Königstr. 126, 90762 Fürth i. BayernKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei Unsere Liebe Frau Fürth < Dekanat Fürth < Diözese Bamberg

Weite klassizistische Saalkirche, Chor mit Halbkreisschluss. Erbaut nach Plänen von Leo von Klenze.
1825-29 erbaut • 1962 Umgestaltung des Chorraums.
Griechisch-orthodoxe Gottesdienste im Wechsel.
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.twiturl.de/ulf, www.facebook.de/ulf.fuerth
Öffnungszeiten: tagsüber geöffnet
Kontakt: Kath. Pfarramt Unsere Liebe Frau, Königstr. 113ja, 0911 / 770030, ulf.fuerth@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto aus Wikipedia: Jörg Wiegels (Link im Bild)
Vorschaubild
Foto aus Wikipedia: Andreas F. Borchert (Link im Bild)

90763 Fürth i. Bayern: kath. Pfarrkirche St. Heinrich (1910)
ADRESSE: Frauenstr. 11, 90763 Fürth i. BayernKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Heinrich Fürth < Dekanat Fürth < Diözese Bamberg

Kreuzförmige Neobarockkirche.
1908-10 durch Architekt Hans Schurr erbaut
HEILIGE(r): Heinrich.
Web: www.st-heinrich-fuerth.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Heinrich, Kaiserstr. 113ja, 0911 / 705262, st-heinrich.fuerth@erzbistum-bamberg.de

Vorschaubild
Foto: mr

90763 Fürth i. Bayern: ev.-luth. St. Paulskirche (1900)
ADRESSE: Amalienstraße 64/Dr.-Martin-Luther-Platz, 90763 Fürth i. BayernKreis: FürthBLand: Bayern < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Fürth-St. Paul < Dekanat Fürth < Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Neugotische Emporenkirche. Inneres purifiziert.
Länge insgesamt: 37 • Turmhöhe: 70 • Innenhöhe: 17 •
1899-1900 erbaut • 1957 Farbglasfenster im Chor
HEILIGE(r): Paulus.
Web: www.sankt-paul.de
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Paul, Dr.-Martin-Luther-Platz 2ja, 0911 / 766320, pfarramt.stpaul.fue@elkb.de

Vorschaubild
Foto: mr
Vorschaubild
Foto: mr

Fehlende Kirche neu anlegen


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos
TECHNISCHE INFORMATION:
MySQL-Suchstring: SELECT * FROM kirchbau WHERE ((land='Deutschland') AND (plz BETWEEN 89999 AND 91000)) ORDER BY plz,ort