kirchbau-Logo   Kirchen in Deutschland nach Postleitzahlen 31000 - 31999 LogIn
StartseiteDetailsuche

Ansichten:
165 Kirchen gefunden. Anzeige-Ansicht: "vollliste". Sortierung nach Postleitzahlen.

31028 Gronau (Leine): evang. St.-Matthäi-Kirche (1859)
ADRESSE: 31028 Gronau (Leine)Kreis: HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische St.Matthäi-Kirchengemeinde Gronau < Kirchenkreis Hildesheimer Land < Landeskirche Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Dreischiffige gotisch-neugotische Hallenkirche mit (Wehr-)Kirchturm.
Turmhöhe: 65
1415 Flügelaltar (aus St. Andreas, Hildesheim?) • 1520 Kreuzigungsgruppe • 1721 wurde die heutige Kirche (nach dem Brand von 1703) erbaut • um 1840 Kirche baufällig • 1856-59 Wiederaufbau durch Oberhofbaumeister Laves im neugotischen Stil: oberer Teil der Säulen, die Gewölberippen und die Decken in Holz wiederhergestellt • 1859 Wiedereinweihung. 1696-1772 Altarkreuz und Leuchter • 1859 Taufstein • 1883 Ausmalung der Kirche • 1958 Renovierung • 1978 Totalrenovierung.
Grosse Furtwängler-Orgel von 1859 mit 58 Registern auf drei Manualen. Es ist dies größte erhaltene Orgel des Orgelbauers und ein einmaliges Denkmal des romantischen Orgelbaus um die Mitte des 19. Jhdts. 1981 renoviert von Fa. Hillebrand und in den Originalzustand zurückgeführt.
HEILIGE(r): Matthäus.
Kontakt: Evang.-luth. Pfarramt, Junkernstr. 2ja, 05182 / 52603, kg.matthaei.gronau@evlka.de
Quelle(n): Kleine Chronik von St. Matthäi - Kirche und Gemeinde Gronau (Leine). Zusammengestellt von Horst-Ewald Tegtmeyer, Pastor an St. Matthäi
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

31061 Alfeld (Leine): evang. Nikolaikirche (ca. 1450)
ADRESSE: 31061 Alfeld (Leine)Kreis: HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
Gotische dreischiffige Hallenkirche. Zwillingstürme.
Turmhöhe: 59
HEILIGE(r): Nikolaus.


31061 Alfeld (Leine): kath. Kirche St. Marien (1971)
ADRESSE: Bismarckstrasse 5, 31061 Alfeld (Leine)BLand: Niedersachsen < Deutschland


31134 Hildesheim: ev.-luth. St. Andreaskirche (um 1000)
ADRESSE: 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische St. Andreasgemeinde Hildesheim < Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers

Romanisches Westwerk im gotischen Bau (3schiffige Basilika mit Strebewek) erhalten; hochgotischer Chor mit Umgang und Kapellenkranz; neugotischer Westturm. höchster Kirchturm Niedersachsens; Sterngewölbe im Mittelschiff erst nach 1945 beim Wiederaufbau nach Kriegszerstörung eingezogen
Turmhöhe: 114
HEILIGE(r): Andreas.
Web: www.andreaskirche.com
Öffnungszeiten: 1. April - 30. September: Mo - Fr: 9 bis 18 Uhr, Sa und vor Feiertagen: 9 bis 16 Uhr; 1. Oktober - 31. März: Mo bis Sa: 10 bis 16 Uhr So 11.30 bis 16 Uhr

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

31134 Hildesheim: kath. Pfarrkirche St. Magdalenen (1224)
ADRESSE: Alter Markt, 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kath. Pfarrei St. Magdalenen Hildesheim < Dekanat Hildesheim < Diözese Hildesheim

Im 13. Jh. erbaut • 1520 Effenaltar • 1751 silberner Bernwardsschrein.
HEILIGE(r): Magdalena.
Web: www.magdalenen.com


31134 Hildesheim: kath. Dom St. Mariä Himmelfahrt (1062)
ADRESSE: Domhof, 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Diözese Hildesheim

Romanische dreischiffige Basilika.
9. Jh. Vorgängerbau (872) • 1054-1079 Kirchbau • 1015 Bernward-Türen • 1020 Bernwardsäule oder Christussäule • 1055/1065 Radleuchter • 1240 Bronzetaufbecken • 1945 zerstört • bis 1960 veränderter Wiederaufbau, teils rekonstruierend, teils im Stil einer "modernen Romanik" • derzeit (2013) in mehrjähriger Restaurierung
Der zum Weltkulturerbe gehörende Dom beherbergt neben dem größten noch erhaltenen mittelalterlichen Radleuchter bedeutende Bronzegüsse (Türen und Christussäule) sowie einen der ältesten und bedeutendsten Domschätze der Welt. Im Hof wird ein 1000jähriger Rosenstock verehrt.
Web: www.bistum-hildesheim.de/bho/dcms/sites/bistum/bistum/dom/index.html

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

31134 Hildesheim: kath. Annenkapelle (1322)
ADRESSE: 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
Gotische Kapelle im Kreuzgarten des Domes.
1322 datiert.
HEILIGE(r): Anna.


31134 Hildesheim: ev.-luth. St. Michaeliskirche (beg. 990)
ADRESSE: Klosterstraße, 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Michaelis Hildesheim < Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers

Romanische dreischiffige flachgedeckte Basilika mit niedersächsischem Stützenwechsel. Westliches und östliches Querhaus mit ausgeschiedener Vierung. Stirnseiten der Querschiffe mit dreigeschossigen Engelemporen. Im Osten Chor mit halbrunder Apsis und Nebenapsiden am Querschiff. Im Westen über Ringkrypta erhöhter Chor (sog. Engelschor) mit halbrundem Schluss. Zwei quadratische Vierungs- und vier runde Flankentürme.
1010-1033 erbaut unter Bischof Bernward • 12. Jh. Erneuerung, dabei um 1200 bemalte Holzdecke • Ende 12. Jh. Chorschranke mit Engel-Reliefs • 1543 evangelische Kirche, Krypta bleibt katholisch • nach 1945 wiederhergestellt.
Die reinste Form der ottonischen Romanik mit niedersächsischem Stützenwechsel. Krypta mit Steinsarg des hl. Bernward. Romanische Deckenbemalung mit dem Stammbaum Jesse.
HEILIGE(r): Michael.
Web: www.st-michaelis-hildesheim.de, de.wikipedia.org/wiki/Michaeliskirche_Hildesheim

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Norbert Klein
Vorschaubild
Foto: Norbert Klein

31134 Hildesheim: kath. Pfarrkirche Zum Heiligen Kreuz (vor 1000)
ADRESSE: 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kath. Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Hildesheim < Dekanat Hildesheim < Diözese Hildesheim

Im nördlichen Seitenschiff barockisierte romanische Basilika mit Querschiff und barockem Vierungsturm sowie barocker Westfassade
Romanischer Kirchbau • im 18. Jh. zum Teil barock umgebaut.
Öffnungszeiten: Mo-Fr. 09:00-12:00 Uhr u. 15:00-17:00 Uhr, Samstag 10:00-17:00 Uhr, Sonntag 11:00-18:00 Uhr
Kontakt: Kath. Pfarramt Zum Heiligen Kreuz, Kreuzstr. 4

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

31134 Hildesheim: kath. Basilika St. Godehard (1172)
ADRESSE: 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
Bedeutende doppelchörige romanische Basilika mit Querschiff im Osten sowie romanischem Umgangschor mit Kapellenkranz; restaurierte historistische Ausmalung hoher Qualität (Michael Welter)
1133-1172 erbaut • 1572 Benediktaltar.
außergewöhnliche Chorlösung unter französischem Einfluss; Rang: Päpstliche Basilika
HEILIGE(r): Godehard.
Web: www.hagia-maria-sion.net/gemeinschaft/godehard.html

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

31134 Hildesheim: kath. Pfarrkirche St. Mauritius (1024)
ADRESSE: 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kath. Pfarrei St. Mauritius Hildesheim < Dekanat Hildesheim < Diözese Hildesheim

Romanische Kirche mit Barockausstattung. Kreuzgang.
1024 erbaut • 1028 Weihe • 1413 gotischer Chor mit Turm • 1745 Barockisierung • 1765 barocker Kirchturm • 1971 neuer Vierungsaltar • 1984 Innenrenovierung.
HEILIGE(r): Mauritius.
Web: www.pfarrgemeinde-st-mauritius.de/, de.wikipedia.org/wiki/St.-Mauritius-Kirche_(Hildesheim)


31134 Hildesheim: ev.-luth. St. Lamberti-Kirche (1488)
ADRESSE: 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische St. Lamberti-Gemeinde Hildesheim < Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers

Die Lamberti-Kirche ist eine spätgotische Hallenkirche. Mit ihren drei gleich hohen Schiffen ist St. Lamberti die einzige Hallenkirche Hildesheims.
Turmhöhe: 70
1226 romanischer Vorgängerbau (zweitürmige dreischiffige Kirche mit Querhaus) • 1474 Grundsteinlegung • 1488 Weihe Chor •
HEILIGE(r): Lambertus.
Web: www.st-lamberti-hildesheim.de
Öffnungszeiten: tägl. von 9 Uhr bis 17 Uhr


31134 Hildesheim: säkularis. Pauluskirche
ADRESSE: Neue Straße 21, 31134 HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
Ehemalige Dominikaner-Klosterkirche. Teil einer Seniorenwohneinrichtung, ausgebaut mit Wohnungen.

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

31174 Schellerten-Dingelbe: kath. Kirche St. Michael (1786)
ADRESSE: Konrad-Adenauer-Str. 12, 31174 SchellertenKreis: HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: St. Michael < Dekanat Borsum-Sarstedt < Diözese Hildesheim

Barocker Kirchenbau mit Anbau aus dem 19 Jh.; kreuzförmiger Bau mit runder Apsis.
13. Jh. Pieta • 1904 romantische Orgel durch Furtwängler.
HEILIGE(r): Michael.


31188 Holle-Luttrum: ev.-luth. Annenkirche (1692)
ADRESSE: Annenkirchplatz, 31188 HolleKreis: HildesheimBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Grasdorf-Luttrum < Kirchenkreis Hildesheimer Land < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Kleine Fachwerkkirche mit Glockenträger-Dachreiter.
Ende 17. Jh. • 1604 Kanzelaltar • 1692 Neubau • Deckenbemalung 1716 • 1973 renoviert • 1983 Gemälde "Tanz ums Kreuz" von Georg Baselitz (öffentliche Diskussionen) • Baselitz-Bild wieder entfernt.
HEILIGE(r): Anna.
Web: www.kirchenregion-holle.de, www.amertin.de/aufsatz/1994/luttrum.htm
Kontakt: Ev.-luth. Pfarrbüro Grasdorf, Hildesheimer Str. 37ja, 05062 / 1864, kg.region-holle@evlka.de

Vorschaubild
Vorschaubild

31224 Peine: kath. Pfarrkirche zu den Heiligen Engeln (1868)
ADRESSE: Von-Ketteler-Platz 1, 31224 PeineBLand: Niedersachsen < Deutschland
Turmhöhe mit Kreuz: 50,3 Meter Turmhöhe ohne Kreuz: 48,7 Meter
Turmhöhe: 50


31224 Peine: ev.-luth. St.-Jakobi-Kirche (1899)
ADRESSE: Breite Strasse 13/14, 31224 PeineBLand: Niedersachsen < Deutschland
Turmhöhe: 66
1896 bis 1899 erbaut


31228 Peine-Stederdorf: ev.-luth. Kirche St. Petrus
ADRESSE: Martin-Luther-Straße, 31228 PeineBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: St. Petrus < Niedersachsen

HEILIGE(r): Petrus.
Web: www.kirche-stederdorf.de
Kontakt: Evangel. Pfarramt Stederdorf u. Wendesse, Martin-Luther-Straße 6

Vorschaubild
By Losch at German Wikipedia

31241 Ilsede-Groß Ilsede: kath. Kirche St. Bernward (1960)
ADRESSE: Gerhardstrasse 47, 31241 IlsedeBLand: Niedersachsen < Deutschland


31241 Ilsede-Klein Ilsede: ev.-luth. Kirche St. Urban
ADRESSE: Breite Strasse 9, 31241 IlsedeBLand: Niedersachsen < Deutschland


31249 Hohenhameln: ev.-luth. Kirche St. Laurentius
ADRESSE: 31249 HohenhamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland


31249 Hohenhameln: kath. Kirche St. Laurentius (1913)
ADRESSE: Clauener Straße 2, 31249 HohenhamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland


31303 Burgdorf: evang. Gemeindezentrum St. Paulus (ca. 1971)
ADRESSE: 31303 BurgdorfKreis: HannoverBLand: Niedersachsen < Deutschland
Gemeindezentrum
Ca. 1971 durch Paul Posenenske (mit F und W. Petermann).
Web: www.kirchenkreis-burgdorf.de/burgdorf-st-paulus.html

Vorschaubild
Aus: Kahle 1990,209.

31515 Wunstorf-Großenheidorn: ev.-luth. St. Thomas-Kirche
ADRESSE: 31515 WunstorfKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
1. Umbau 1691 • 2. Umbau 1956

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31515 Wunstorf-Steinhude: ev.-luth. Petruskirche (1854)
ADRESSE: 31515 WunstorfKreis: HannoverBLand: Niedersachsen < Deutschland
Baubeginn 1805

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31515 Wunstorf-Steinhude: kath. St. Hedwig (1980)
ADRESSE: 31515 WunstorfKreis: HannoverBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrgemeinde St. Bonifatius in Wunstorf.


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31535 Neustadt am Rübenberge-Basse: ev.-luth. Simon-und-Judas-Kirche
ADRESSE: Kirchstrasse 12, 31535 Neustadt am RübenbergeBLand: Bayern < Deutschland


31535 Neustadt am Rübenberge-Helstorf: ev.-luth. Kirche (1751)
ADRESSE: Brückenstrasse 13, 31535 Neustadt am RübenbergeBLand: Niedersachsen < Deutschland


31535 Neustadt am Rübenberge-Lutter: ev.-luth. Kapelle
ADRESSE: 31535 Neustadt am RübenbergeBLand: Niedersachsen < Deutschland


31535 Neustadt am Rübenberge-Mandelsloh: ev.-luth. Kirche St. Osdag (um 1180)
ADRESSE: St.-Osdag-Str. 25, 31535 Neustadt am RübenbergeKreis: HannoverBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Mandelsloh < Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Romanische Backsteinbasilika.
Um 1180 erbaut unter Heinrich dem Löwen (?).
Gilt als erster monumentaler Backsteinbau Nordwestdeutschlands.
HEILIGE(r): Osdag.
Web: www.st-osdag.de
Öffnungszeiten: tgl. 9.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-luth. Pfarramt, St.-Osdag-Str. 21ja, 05072 / 334, KG.Mandelsloh@evlka.de

Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner

31535 Neustadt a Rbg-Mardorf: ev.-luth. Christuskapelle (1721)
ADRESSE: 31535 Neustadt a RbgKreis: HannoverBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Mardorf-Schneeren


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31535 Neustadt am Rübenberge-Mariensee: evang. Klosterkirche
ADRESSE: Höltystrasse 1, 31535 Neustadt am RübenbergeBLand: Niedersachsen < Deutschland


31535 Neustadt am Rübenberge: evang. Liebfrauenkirche
ADRESSE: 31535 Neustadt am RübenbergeBLand: Niedersachsen < Deutschland


31535 Neustadt am Rbg-Schneeren: ev.-luth. Kirche Zum guten Hirten (1724)
ADRESSE: 31535 Neustadt am RbgKreis: HannoverBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Mardorf-Schneeren


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31547 Rehburg-Loccum-Loccum: evang. Pfarrkirche St. Georg (früher Klosterkirche St. Maria und Georg)
ADRESSE: 31547 Rehburg-LoccumKreis: Nienburg/WeserBLand: Niedersachsen < Deutschland
1163 gegründetes Zisterzienserkloster • 1230/40 - 1280 Kirchbau • ca. 1600 lutherisch.

Vorschaubild
Aus: Wikipedia Stefan Branahl
Vorschaubild
Foto: Andreas Werner
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31547 Rehburg-Loccum-Münchehagen: ev.-luth. Kirche (1848)
ADRESSE: 31547 Rehburg-LoccumKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31547 Rehburg-Loccum-Münchehagen: säkularis. ehem kath. Kirche Liebfrauen (ab 1966)
ADRESSE: 31547 Rehburg-LoccumKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
kath. bis 2009 jetzt in Privatbesitz

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31547 Rehburg-Loccum-Rehburg: ev.-luth. St. Martini (1748)
ADRESSE: 31547 Rehburg-LoccumKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31547 Rehburg-Loccum-Rehburg: kath. Kirche St. Marien
ADRESSE: 31547 Rehburg-LoccumKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31547 Rehburg-Loccum-Winzlar: ev.-luth. Kapelle (1740)
ADRESSE: 31547 Rehburg-LoccumKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kapellengemeinde Winzlar < St. Katharinen - Kirche Bergkirchen


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31552 Apelern: ev.-luth. Kirche (um 1150)
ADRESSE: 31552 ApelernKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31552 Rodenberg: ev.-luth. Kirche St. Johannes (SELK) (1874)
ADRESSE: 31552 RodenbergKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31552 Rodenberg: ev.-luth. St. Jacobi-Kirche (um 1140)
ADRESSE: 31552 RodenbergKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31553 Sachsenhagen: ev.-luth. Elisabethkirche (ab 1663)
ADRESSE: 31553 SachsenhagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
Seit 2004 trägt sie den Namen Elisabethkirche
Turm 1976 • 1996/97 grundlegend saniert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31556 Wölpinghausen-Bergkirchen: ev.-luth. Kirche St. Katharinen
ADRESSE: 31556 WölpinghausenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
ab 12. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31582 Nienburg/Weser: evang. Kirche St. Martin
ADRESSE: 31582 Nienburg/WeserBLand: Niedersachsen < Deutschland
Turmhöhe: 73


31588 Hagenburg: ev.-luth. St. Nicolai-Kirche (ab 1869)
ADRESSE: 31588 HagenburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Altenhagen-Hagenburg


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31592 Stolzenau: ev.-luth. St. Jacobi-Kirche (ab 1828)
ADRESSE: 31592 StolzenauKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
Turm 1679

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31592 Stolzenau: kath. St. Georg-Kirche (1990)
ADRESSE: 31592 StolzenauKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Gemeinde St. Christopherus Stolzenau


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31600 Uchte: ev.-luth. Kirche (1841)
ADRESSE: 31600 UchteKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
erneuert 1966

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31600 Uchte: ev.-luth. Friedhofskapelle
ADRESSE: 31600 UchteKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31600 Uchte: kath. Kirche St. Ursula
ADRESSE: 31600 UchteKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Gemeinde St. Christopherus Stolzenau


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31604 Raddestorf: ev.-luth. Lutherkirche (1926)
ADRESSE: 31604 RaddestorfKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31633 Leese: ev.-luth. Kirche (1874)
ADRESSE: 31633 LeeseKreis: NienburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen-Probsthagen: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
Anfang 13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen: ev.-luth. Stadtkirche St. Martini (ab 1230)
ADRESSE: 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Stadthagen < Bezirk Ost < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe

Turmhöhe: 42
begonnen als romanische Basilika • später Umbau zur gotischen Hallenkirche umgebaut • Chor von 1318 • Einwölbung des Langhauses 14. und 15. Jh
HEILIGE(r): Martin.
Web: www.stmartini-stadthagen.de, de.wikipedia.org/wiki/St.-Martini-Kirche_(Stadthagen)
Kontakt: Pfarramt, Am Kirchhof 3ja, 05721 / 780711

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen: kath. Pfarrkirche St. Joseph (1887)
ADRESSE: Bahnhofstraße, 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Joseph Stadthagen < Dekanat Weserbergland < Diözese Hildesheim

Neugotischer Klinkerbau.
Länge insgesamt: 47 • Turmhöhe: 40 • Innenhöhe: 12 • Spannweite Decke/Gewölbe: 9 • Sitzplaetze: 240
HEILIGE(r): Joseph.
Web: www.st-joseph-stadthagen.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Joseph, Bahnhofstr. 3ja, 05721 / 4019, sekretariat@st-joseph-stadthagen.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen: ev.-reform. Kirche (ehem. Franziskanerklosterkirche) (ab 1485)
ADRESSE: Klosterstraße, 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Reformierte Kirche zu Stadthagen < Bund Evangelisch-reformierter Kirchen Deutschlands

Chor der ehem. gotischen Franziskanerklosterkirche.
Web: www.reformierte-bueckeburg-stadthagen.de/stadthagen/
Kontakt: Gemeindebüro, Bahnhofstr. 11aja, 05722 / 3372, info@reformierte-bueckeburg-stadthagen.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen: bapt. Bethel-Kapelle (ab 1957)
ADRESSE: 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) Stadthagen < Landesverband Niedersachsen < Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland

Baubeginn 1957 • Einweihung 1958 • Erweiterungen in den Jahren 1980-82 und 89-90
Web: www.efg-stadthagen.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen: ev.-luth. Kreuzkirche (1966)
ADRESSE: Johann-Sebastian-Bach-Straße, 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kreuzgemeinde Stadthagen < Kirchenbezirk Niedersachsen-Süd < Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK)

1966 erbaut
Web: www.kreuzgemeinde-stadthagen.de
Kontakt: Pfarramt, Johann-Sebastian-Bach-Str. 7ja, 05721 / 3842, Stadthagen@selk.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen: freikirchl. Adventkirche
ADRESSE: Nordstr. 12b, 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Adventgemeinde Stadthagen < Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten

Web: adventgemeinde-stadthagen.adventist.eu

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen: ev.-luth. Johanniskapelle (1312)
ADRESSE: 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: St. Martini Gemeinde Stadthagen


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31655 Stadthagen-Wendthagen: ev.-luth. Rogate-Kirche (1956)
ADRESSE: 31655 StadthagenKreis: SchaumburgBLand: Sachsen-Anhalt < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg: ev.-luth. Stadtkirche (1615)
ADRESSE: 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Stadtkirchengemeinde Bückeburg < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe

Gotische Hallenkirche mit korinthischen Säulen. Fassade in niederländischem Manierismus reich ornamentiert.
Erbaut ab 1613 durch de Vries.
1771-1776 Wirkungsort J.G. Herders. Bischofskirche der kleinsten evangelischen Landeskirche Deutschlands (67.000 Mitglieder in 22 Gemeinden!)
Web: www.stadtkirchengemeinde-bueckeburg.de, de.wikipedia.org/wiki/Bückeburger_Stadtkirche
Öffnungszeiten: 15. April bis 14. Oktober Di-Fr 10.30 - 12.00 Uhr, Di-So 14.30 - 16.30 Uhr; 15. Oktober bis 14. April Mi, Fr, Sa, So 14.30 - 16.00 Uhr
Kontakt: Gemeindebüro, Kirchweg 2ja, 05722 / 957711, info@kirche-bueckeburg.de

Vorschaubild
Foto: Gunnar Staack
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg: kath. Pfarrkirche St. Marien (1966)
ADRESSE: 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Marien Bückeburg < Dekanat Weserbergland < Diözese Hildesheim

Moderne Kirche.
1965-66 erbaut
HEILIGE(r): Maria Immaculata.
Web: www.stmarien-bueckeburg.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Marien, Oberwallweg 2ja, 05722 / 3757, st.marien.bueckeburg@teleos-web.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg: ev.-reform. Kirche
ADRESSE: Bahnhofstr. 11b, 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-reformierte Kirche zu Bückeburg < Bund Evangelisch-reformierter Kirchen Deutschlands

Neugotische Backsteinkirche.
Web: www.reformierte-bueckeburg-stadthagen.de
Kontakt: Gemeindebüro, Bahnhofstr. 11aja, 05722 / 33 72, info@reformierte-bueckeburg-stadthagen.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg: ev.-luth. Jetenburger Kirche (1573)
ADRESSE: 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Stadtkirchengemeinde Bückeburg < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe

Nachgotische turmlose Saalkirche mit Polygonschluss.
im 16. Jh. erbaut • Innenrenovierung 2013
Web: www.stadtkirchengemeinde-bueckeburg.de, de.wikipedia.org/wiki/Jetenburger_Kirche
Kontakt: Gemeindebüro, Kirchweg 2ja, 05722 / 957711, info@kirche-bueckeburg.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg: ev.-luth. Martin-Luther-Haus (1994)
ADRESSE: Petzer Str. 12, 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Stadtkirchengemeinde Bückeburg < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe

Gemeindehaus
1994 erbaut
Web: www.stadtkirchengemeinde-bueckeburg.de
Kontakt: Gemeindebüro, Kirchweg 2ja, 05722 / 957711, info@kirche-bueckeburg.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg: ev.-reform. Schlosskirche
ADRESSE: 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-reformierte Kirche zu Bückeburg < Bund Evangelisch-reformierter Kirchen Deutschlands

Reich ausgestattete Renaissancekirche. Manieristische Deckenausmalung.
Web: www.reformierte-bueckeburg-stadthagen.de
Kontakt: Gemeindebüro, Bahnhofstr. 11aja, 05722 / 3372, info@reformierte-bueckeburg-stadthagen.de


31675 Bückeburg-Meinsen: ev.-luth. Kirche (1878)
ADRESSE: 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg-Petzen: ev.-luth. Kirche St. Cosmas und St. Damian (ab 1181)
ADRESSE: 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31675 Bückeburg-Petzen: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31675 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31676 Bückeburg: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31676 BückeburgKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31683 Obernkirchen: ev.-luth. Stiftskirche St. Marien (beg. 1167)
ADRESSE: Kirchplatz, 31683 ObernkirchenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Obernkirchen < Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Bau: Romanisches Westwerk (sächsischer Westriegel) und Langhaus: Gotische Hallenkirche
Länge insgesamt: 43 • Innenhöhe: 11 •
1167 gestiftet von Bischof Werner von Minden, Langhaus von 1355 • 2014 Bauwagenkapelle zur Baustelle vor der Kirche (siehe Bildgalerie)
Hochaltarretabel mit Passionszyklus Hamburger Werkstatt nach 1516 aufgestellt; Sterbeepitaph des Bildhauers und Bürgermeisters Georg Tribbe im Ohrmuschel- und Knorspelstil errichtet 1665: Lage: Am Pilgerweg "Sigwardsweg"
HEILIGE(r): Maria.
Web: www.kirche-obernkirchen.de, www.stift-obernkirchen.de, de.wikipedia.org/wiki/Stiftskirche_St._Marien_(Obernkirchen)
Öffnungszeiten: Offene Kirche Mai bis September Sa und So 15.00 - 18.00 Uhr
Kontakt: Evang.-luth. Kirchenbüro, Ilona Schönknecht, Kirchplatz 3ja, 05724 / 8486, info@kirche-obernkirchen.de

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Friedhelm Voigt
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31683 Obernkirchen: kath. Filialkirche St. Josef (1908)
ADRESSE: 31683 ObernkirchenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Marien Bückeburg < Dekanat Weserbergland < Diözese Hildesheim

Neuromanik.
HEILIGE(r): Josef.
Kontakt: Pfarrbüro, Rathenaustr. 7ja, 05724 / 8584, st-josef-obernkirchen@gmx.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31683 Obernkirchen-Vehlen: ev.-luth. Kirche (1904)
ADRESSE: 31683 ObernkirchenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Vehlen


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31683 Obernkirchen-Vehlen: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31683 ObernkirchenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31688 Nienstädt-Sülbeck: ev.-luth. Kirche zum heiligen Kreuz (1860)
ADRESSE: 31688 NienstädtKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
2005 umfangreich renoviert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31688 Nienstädt-Sülbeck: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31688 NienstädtKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31691 Helpsen-Seggebruch: ev.-luth. Kirche (1912)
ADRESSE: 31691 HelpsenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31698 Lindhorst: kath. Filialkirche St. Barbara (1957)
ADRESSE: Kirchstraße, 31698 LindhorstKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: St. Barbara < Diözese Hildesheim

Sitzplaetze: 150
HEILIGE(r): St. Barbara.

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31698 Lindhorst: ev.-luth. Kirche St. Dionysius (um 1180)
ADRESSE: 31698 LindhorstKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31700 Heuerßen: ev.-luth. Kirche St. Jürgen (um 1100)
ADRESSE: 31700 HeuerßenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31702 Lindhorst-Lüdersfeld: ev.-luth. Johanneskapelle
ADRESSE: 31702 LindhorstKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
15. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31707 Bad Eilsen: säkularis. Filialkirche St. Johannes Evangelist (1963)
ADRESSE: Ringstr. 1, 31707 Bad EilsenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrgemeinde St. Marien in Bückeburg

Moderne Hallenkirche mit Flachdach.
1963 erbaut • 2010 profaniert
HEILIGE(r): Johannes Ev.
Web: de.wikipedia.org/wiki/St._Johannes_Evangelist_(Bad_Eilsen), www.stmarien-bueckeburg.de/bho/dcms/sites/bistum/pfarreien/bueckeburg/nachrichten/nachrichten.html?f_action=show&f_newsitem_id=11320

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31707 Bad Eilsen: ev.-luth. Christuskirche (1959)
ADRESSE: 31707 Bad EilsenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Eilsen < Bezirk West < Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe

Moderne Hallenkirche.
1959 erbaut
Web: www.evkirche-eilsen.de
Kontakt: Gemeindebüro, Friedrichstr. 3ja, 05722 / 84 307, badeilsen@lksl.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31708 Ahnsen: freikirchl. Gemeindezentrum
ADRESSE: 31708 AhnsenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31711 Luhden: ev.-luth. Kirche St. Katharina (1977)
ADRESSE: 31711 LuhdenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Bad Eilsen Pfarramt 2

Ersatz für die 1966 abgerissene Kapelle

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31711 Luhden: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31711 LuhdenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31714 Niedernwöhren-Lauenhagen: ev.-luth. Maria Magdalenenkirche (vor 1253)
ADRESSE: 31714 NiedernwöhrenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
Web: www.landeskirche-schaumburg-lippe.de/kirchengemeinden/kirchenbezirk-ost/lauenhagen/

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31715 Meerbeck: ev.-luth. Kirche St. Bartholomäus (ab 1013)
ADRESSE: 31715 MeerbeckKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31718 Pollhagen: ev.-luth. St. Johannis-Kirche (ab 1897)
ADRESSE: 31718 PollhagenKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31719 Wiedensahl: ev.-luth. Kirche (1516)
ADRESSE: 31719 WiedensahlKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Nicolai-Kirchengemeinde Wiedensahl


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Deckbergen: ev.-luth. St. Petri-Kirche (um 1200)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Exten: ev.-luth. Kirche St. Cosmae et Damiani (vor 1200)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Exten-Hohenrode < Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Gotische Saalkirche mit romanischer Apsis.
Ende 8. Jh. erste Kirche • Neubau im 12. Jahrhundert • 1548 Wiederaufbau des Turmes nach Einsturz
HEILIGE(r): Cosmas, Damianus.
Web: www.kirche-exten-hohenrode.de
Kontakt: Pfarrbüro Exten, Hohenroder Str. 3ja, 05751 / 2521, buero@kirche-exten-hohenrode.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Hohenrode: ev.-luth. Petri und Andreae Kirche (1172)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Krankenhagen: ev.-luth. Erlöserkirche (1960)
ADRESSE: Am Kirchanger, 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Krankenhagen < Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Moderne Kirche.
Turmhöhe: 28
1960 erbaut
Web: www.kirchengemeinde-krankenhagen.de
Kontakt: Pfarrbüro Krankenhagen, Am Kirchanger 9ja, 05751 / 2958, kg.krankenhagen@evlka.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Möllenbeck: ev.-reform. Klosterkirche (1505)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-reformierte Kichengemeinde Möllenbeck < Synodalverband X < Evangelisch-reformierte Kirche

Dreischiffige gotische Hallenkirche mit Rundtürmen.
896 Klostergründung als freiadeliges Damenstift durch Gräfin Hildburg • 1478-1505 Wiederaufbau nach Brand und Umwandlung in ein Augustinerkloster • 1558-1675 protestantisches Kanonikerstift • 1648 Hessische Staatsdomäne • 1961 Rückgabe von Kirche und Kloster an die ev.ref. Kirche•
Web: de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Möllenbeck

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Möllenbeck: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln: evang. Stadtmission (2000)
ADRESSE: Waldkaterallee, 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Stadtmissionsgemeinde < Landeskirche Dachverband der Ev. Gesellschaft für Deutschland

Web: www.stadtmission-rinteln.de
Kontakt: gemeindeleitung@stadtmission-rinteln.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln: ev.-luth. Kirche St. Johannis (1976)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische Johannis-Kirchengemeinde Rinteln < Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Modernes Gemeindezentrum.
1975-76 erbaut
HEILIGE(r): Johannes.
Web: www.johannis-rinteln.de
Kontakt: Pfarrbüro Rinteln Nord, Wilhelm-Raabe-Weg 24ja, 05751 / 7496, kg.johannis.rinteln@evlka.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln: ev.-luth. St.-Nikolai-Kirche (1238)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Nikolai Rinteln < Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Gotische Hallenkirche.
13. Jh. Basilika • 14. Jh. Umbau zur Hallenkirche • 1810 Anhebung Höherlegung des Innenraumes
HEILIGE(r): Nikolaus.
Web: www.nikolai-rinteln.de, de.wikipedia.org/wiki/St.-Nikolai-Kirche_(Rinteln)
Kontakt: Pfarramt, Schlingstr. 8ja, 05751 / 5266, kg.rinteln.nikolai@evlka.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln: kath. Pfarrkirche St. Sturmius (1888)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Sturmius Rinteln < Dekanat Weserbergland < Diözese Hildesheim

Dreischiffige neugotische Hallenkirche.
Turmhöhe: 51
1884-88 erbaut
HEILIGE(r): Sturmius.
Web: www.st-sturmius.de, de.wikipedia.org/wiki/St._Sturmius_(Rinteln)
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Sturmius, Kapellenwall 15ja, 05751 / 957540, info@st-sturmius.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln: ev.-reform. Jakobikirche (1238)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Rinteln < Synodalverband X < Evangelisch-reformierte Kirche

Frühgotische Hallenkirche.
1238 erbaut • seit 1656 reformiert • 1857 Brand • 1876 Abbruch der Klostergebäude
Web: rinteln.reformiert.de, de.wikipedia.org/wiki/Jakobskloster_Rinteln
Kontakt: Ev.-ref. Pfarramt, Klosterstr. 17ja, 05751 / 2674, rinteln@reformiert.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln: bapt. Christuskirche (1957)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Steinbergen: ev.-luth. St. Agnes-Kirche (1988)
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
Neben der Kirche steht ein Natursteindenkmal mit Dach und Kreuz für ein 1890 abgerissene Kirche aus dem 12.Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Steinbergen: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
Die Kapelle steht am Friedhof an dem auch 100m weiter die Kirche steht

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Todenmann: ev.-luth. Josua-Stegmann-Kapelle
ADRESSE: Hauptstr. 16, 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Ev.-lutherische Josua-Stegmann-Kapellengemeinde Todenmann < Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Web: www.kg-todenmann.de
Kontakt: Pfarrbüro Rinteln Nord, Wilhelm-Raabe-Weg 24ja, 05751 / 7496, kg.johannis.rinteln@evlka.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31737 Rinteln-Todenmann: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31737 RintelnKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31749 Auetal-Borstel: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31749 AuetalKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31749 Auetal-Hattendorf: ev.-luth. St. Eligius-Kirche (um 1300)
ADRESSE: 31749 AuetalKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31749 Auetal-Kathrinhagen: ev.-luth. Katharinenkirche (um 1200)
ADRESSE: 31749 AuetalKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
Als Wehrkirche im romanischen Stil mit Kreuzrippengewölbe erbaut.

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31749 Auetal-Rehren: ev.-luth. Kapelle
ADRESSE: 31749 AuetalKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
15. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31749 Auetal-Rolfshagen: ev.-luth. Christuskirche (1954)
ADRESSE: 31749 AuetalKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Kathrinhagen/Rolfshagen


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31785 Hameln: ev.-luth. Marktkirche St. Nicolai (1260)
ADRESSE: Pferdemarkt, 31785 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Ev.-luth. Marktkirchengemeinde St. Nicolai Hameln < Kirchenkreis Hameln-Pyrmont < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Frühgotische Hallenkirche, das Langhaus nach Wiederaufbau als moderne Halle.
Turmhöhe: 63
Frühgotischer Kirchbau (Kirche der Schiffer) • 12. Jh. romanische Basilika • 1220 frühgotische Basilika • 1250-60 Umbau zur Hallenkirche • im Zweiten Weltkrieg zerstört • 1957-59 Wiederherstellung.
HEILIGE(r): Nikolaus.
Web: www.marktkirche-hameln.de, de.wikipedia.org/wiki/Marktkirche_(Hameln)
Öffnungszeiten: März bis Oktober tgl. 12.00 - 16.00 Uhr
Kontakt: Haus der Kirche, Emmernstr. 6ja, 05151 / 1067470, pfarrbuero@marktkirche-hameln.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31785 Hameln: säkularis. Garnisonkirche (1713)
ADRESSE: Osterstraße, 31785 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
Barocke Saalkirche, 6x2 Achsen, mit Dachreiter.
1712-13 erbaut • bis 1843 Garnisonkirche • seit 1929 Sparkasse

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31785 Hameln: ev.-luth. Münster St. Bonifatius (gegr. 812)
ADRESSE: Münsterkirchhof, 31785 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Ev.-luth. Münster-Gemeinde St. Bonifatius Hameln < Kirchenkreis Hameln-Pyrmont < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Romanische und gotische Kirche. Vierungsturm mit barocker Haube (40m) und Westturm (42m). Dreischiffige gotische Hallenkirche mit Hochchor.
Länge insgesamt: 55 • Turmhöhe: 42
812 Eigenkirche Graf Bernhards gegründet • nach 826 Ausbau zum Kloster durch Reichsabtei Fulda • 11./12.Jh. romanische Basilika mit doppelgeschossigem Chor (Hochchor dem Bonifatius) und Krypta (dem Romanus) • 1209-1387 nach Brand Wiederaufbau als gotische Hallenkirche • nach 1230 nördliches Seitenschiff • 13. Jh. Sakramentshaus • bis 1378 südliches Seitenschiff (Halle) • 1384 Ausmalung (heute ganz ähnlich) • 14. Jh. Stifterstein am Vierungspfeiler • 1744 Barockhaube und Laterne auf dem Vierungsturm • 1760 Abbruch Kreuzgang für Festungsausbau • 1870-1875 Sanierung durch Conrad Wilhelm Hase: neues Nordschiff, Sicherung Vierungsturm, Westturmerhöhung um 4 m für neues Geläute, neugotische Innenausstattung • 1970-1976 Restaurierung und heutige Innenausstattung durch Friedhelm Grundmann.
Älteste Kirche in Hameln.
HEILIGE(r): Bonifatius Romanus.
Web: www.hamelner-muenster.de, de.wikipedia.org/wiki/Münsterkirche_St._Bonifatius
Öffnungszeiten: Sommerzeit 9.00 - 18.00 Uhr; Winterzeit 10.00 - 17.00 Uhr
Kontakt: Haus der Kirche, Emmernstr. 6ja, 05151 / 1067470, gemeindebuero@muenster-hameln.de
Quelle(n): kunst und kirche 55(1992)201-203 • Kleiner Führer: Udo Wolten - Das Münster zu Hameln DKV-Kunstführer Nr. 575/0, Dt. Kunstverlag GmbH München-Berlin, o.J. Zur Baugeschichte: Wolfgang Erdmann - Das Münster zu Hameln, Langenwiesche Nachfolger, Königstein/T. 1994 (
Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild

31785 Hameln: kath. Kirche St. Augustinus (1953)
ADRESSE: Lohstr. 8, 31785 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: St.-Augustinus-Gemeinde Hameln und Emmerthal

Web: www.st-augustinus-hameln.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31785 Hameln: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31785 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
Historische Kapelle auf einem historischen friedhof mit vielen denkmalgeschützten Grabstellen

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31785 Hameln: ev.-reform. Kirche (1906)
ADRESSE: 31785 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Hameln-Pyrmont


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31785 Hameln: ev.-luth. Martin-Luther Kirche (ab 1960)
ADRESSE: 31785 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Martin Luther Kirchengemeinde


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31785 Hameln: kath. Kirche St. Elisabeth (1976)
ADRESSE: 31785 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31787 Hameln: ev.-luth. Kirche Zum heiligen Kreuz (1964)
ADRESSE: Spittastr. 16, 31787 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31787 Hameln-Haverbeck: evang. Kapelle
ADRESSE: 31787 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
im 15 Jahrhundert erbaut

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31789 Hameln-Afferde: ev.-luth. St. Georg (1773)
ADRESSE: 31789 HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31789 Hameln-Afferde: Mennoniten Kirche St. Monika (ehem. kath) (1971)
ADRESSE: 31789 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Mennonitischen Brüdergemeinde Lemgo

bis 2009 katholisch

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31789 Hameln-Hastenbeck: evang. Kirche (nach 1620)
ADRESSE: 31789 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31789 Hameln-Klein Berkel: ev.-luth. Kirche St. Johannis (1827)
ADRESSE: 31789 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31789 Hameln-Klein Berkel: ökum. Gemeindezentrum St. Vizelin
ADRESSE: 31789 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31789 Hameln-Wangelist: ev.-luth. St. Annen-Kapelle (1469)
ADRESSE: Wangelister Straße 22, 31789 HamelnKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: St. Annen-Kirchengemeinde < Kirchenkreis Hameln < Landeskirche Hannover

Die Wangelister St. Annen-Kapelle wurde aufgrund einer Stiftung im Jahr 1469 vor den Toren der Stadt Hameln als Aussätzigenkapelle gebaut.
Fachwerkkapelle
HEILIGE(r): St. Anna.
Kontakt: Ev.-luth. St. Annen-Kirchengemeinde Hameln-Wangelist, Kapellenweg 4

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31812 Bad Pyrmont: kath. Kirche St. Georg (1903)
ADRESSE: 31812 Bad PyrmontKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31812 Bad Pyrmont: ev.-luth. St. Petrikirche (Oesdorfer-Kirche) (1880)
ADRESSE: 31812 Bad PyrmontKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31812 Bad Pyrmont: ev.-luth. Christuskirche (Stadtkirche) (1877)
ADRESSE: 31812 Bad PyrmontKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Stadtkirchengemeinde Bad Pyrmont < Kirchenkreis Hameln-Pyrmont < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Neugotische Kirche, breites Mittelschiff und schmale Emporenseitenschiffe.
1872-77 erbaut • Architekt August Orth • 1953 purifiziert
Web: www.stadtkirche-bad-pyrmont.de
Kontakt: Evang.-Luth. Gemeindebüro, Schellenstr. 1ja, 05281 / 3719, Stadtkirche-Bad-Pyrmont@t-online.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31812 Bad Pyrmont-Holzhausen: ev.-luth. Kirche St. Johannes
ADRESSE: 31812 Bad PyrmontKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf-Fischbeck: evang. Stiftskirche (955)
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
1250 Triumphkreuz • 1300 Stifter-Statue in Holz • 14. Jh. Seidenstickereien, Adlerpult • 16. Jh. Bildteppich mit Gründungslegende.
Web: www.stift-fischbeck.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf-Fischbeck: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf-Fuhlen: ev.-luth. Kirche Johannes der Täufer
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf-Großenwieden: kath. Pfarrkirche St. Hedwig (1974)
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde St. Sturmius


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf-Großenwieden: ev.-luth. Kirche St. Matthaei
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg.

Ende 13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf-Hemeringen: kath. Kirche St. Maria, Mutter der Kirche (beg. 1965)
ADRESSE: Hamelner Straße 3, 31840 Hessisch OldendorfKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: kath. Pfarrgemeinde St. Sturmius Rinteln < Dekanat Weserbergland < Diözese Diözese Hildesheim

"Eine schlichte, moderne Kirche deren Außenansicht einem Schiffsrumpf ähnelt. Das Innere, mit einer hellen Holzdecke, zeigt in den Kirchenfenstern Bilder der Auferstehung, der Schöpfung und der Verheißung. Ausdrucksvoll dabei das Bild in der Taufkapelle, das den Weg der Christen symbolisieren soll. Mittelpunkt der Kirche ist ein schlichter und offener Altar, der gold verzierte Tabernakel, das große Kreuz und zur Verkündung des Wortes der große Ambo. Die Holzbänke bieten ca. 130 Menschen Platz zum Gebet und zum verweilen. Im Anbau an das Kirchenschiff befindet sich die Sakristei und ein Gemeinschaftsraum für die Gemeinde. Das Pfarrhaus steht rechts vor dem Eingang der Kirche. Durch die große Spendenbereitschaft in der Gemeinde konnte eine Orgel gekauft und am 18.2.1968 geweiht werden. Bis zum Jahre 1984 wohnten die Priester immer vor Ort. Danach wurde die Gemeinde von delegierten Priestern oder mit Wortgottesdienste von ehrenamtlichen Christen versorgt. Das Pfarrhaus wurde später vermietet und vor einige Jahren verkauft." (Quelle: www.st-sturmius.de/kirche_hemeringen.php)
Vorgängerbau: 1951 wurde eine ehemalige Reparaturwerkstatt zum Gotteshaus umfunktioniert und als "Maria Hilf-Kapelle" geweiht. Neubaubeschluss 1963. Auf Grundstück in der Nähe der Behelfskapelle wurde die neue Kirche 1965/66 errichtet. Am 26.06.1966 weihte Bischof Heinrich Maria Jansen die Kirche feierlich ein und gab der Kirche den Titel "Maria Mutter der Kirche". (Quelle: www.st-sturmius.de/kirche_hemeringen.php)
HEILIGE(r): Maria, Mutter der Kirche.
Kontakt: Katholisches Pfarramt St. Sturmius, Kapellenwall 15ja, 05751/957540, info@st-sturmius.de
Quelle(n): www.st-sturmius.de/kirche_hemeringen.php
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf-Hemeringen: ev.-luth. St. Petri-Kirche (vor 1151)
ADRESSE: Kirchstraße, 31840 Hessisch OldendorfKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Petrus und Paulus Kirchengemeinde Hemeringen-Lachem < Kirchenkreis Hameln < Landeskirche Hannover

HEILIGE(r): St. Petrus.
Kontakt: Gemeindebüro Hemeringen, Kirchstraße 31ja, KG.Hemeringen-Lachem@evlka.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hess.-Oldendorf-Heßlingen: Kapelle
ADRESSE: 31840 Hess.-OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
erbaut wahrscheinlich im 14.Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf: freikirchl. Gemeindezentrum
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf: ev.-luth. Kirche St. Marien (ab 1250)
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
seit 1377 besteht die Kirche in ihrer heutigen Form
Web: www.kirche-hessisch-oldendorf.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hessisch Oldendorf: kath. Kirche St. Bonifatius (1950)
ADRESSE: 31840 Hessisch OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hess.-Oldendorf-Krückeberg: ev.-luth. Petrikirche
ADRESSE: 31840 Hess.-OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Weibeck-Krückeberg

Turm 12. Jahrhundert
Web: krueckeberg.de/geschichte-01.html

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hess.-Oldendorf-Segelhorst: ev.-luth. Marienkirche
ADRESSE: 31840 Hess.-OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
14./15. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31840 Hess.-Oldendorf-Weibeck: ev.-luth. Lukaskirche
ADRESSE: 31840 Hess.-OldendorfKreis: HamelnBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Weibeck-Krückeberg

12. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31848 Bad Münder am Deister: ev.-luth. Petri und Pauli Kirche (1840)
ADRESSE: Kirchhof, 31848 Bad Münder am DeisterKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Ev.-luth. Petri-Pauli-Kirchengemeinde Bad Münder < Kirchenkreis Hameln-Pyrmont < Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Klassizistische Kirche.
Turmhöhe: 58
950 erste Kirche 1440 gotischer Neubau 1543 nach Reformation ev.-luth. Kirche 1840 klassizistischer Neubau 1995-96 letzte große Restaurierung
Kreuzigungsrelief von 1400 Taufstein von 1571
HEILIGE(r): Petrus und Paulus.
Web: www.petri-pauli-gemeinde.de
Öffnungszeiten: Donnerstags 16:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
Kontakt: Ev.-luth. Pfarrbüro, Martina Ruck, Echternstr. 16ja, 05042 / 3361, martina.ruck@evlka.de

Vorschaubild
Foto: Horst Kerschowski
Vorschaubild
Foto: Horst Kerschowski (oldiehorst48@aol.com)

31848 Bad Münder am Deister: kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer (1962)
ADRESSE: Angerstr. 29, 31848 Bad Münder am DeisterKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Pfarrei St. Johannes Bad Münder < Dekanat Hameln-Holzminden < Diözese Hildesheim

Die kath. Kirche in Münder wurde am 9. August 1936 geweiht. Diese erhielt erst 1955 eine Orgel und eine zweite Glocke. Da im Laufe der Jahre die Gemeinde weiter wuchs, war eine neue Kirche erforderlich, deren Grundstein am 25. Juni 1961 gelegt wurde und deren Weihung am 6. Mai 1962 erfolgte. Dabei handelte es sich um einen Zweckbau, der dem Stil der damaligen Zeit entsprach. Der letzte größere Umbau des Altarraumes fand 1989 statt.
HEILIGE(r): Johannes d.T.
Web: www.stjohannes-bm.de
Kontakt: Kath. Pfarramt St. Johannes der Täufer, Angerstr. 29ja, 05042 / 3415, info@stjohannes-bm.de

Vorschaubild
Foto: Horst Kerschowski
Vorschaubild
Foto: Horst Kerschowski (oldiehorst48@aol.com)

31855 Aerzen: ev.-luth. Marienkirche (ab 1153)
ADRESSE: 31855 AerzenKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31855 Aerzen: kath. Kirche St. Bonifatius (1963)
ADRESSE: 31855 AerzenKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Bonifatiusgemeinde in der St.-Elisabeth-Gemeinde Hameln

1962 Grundsteinlegung

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31855 Aerzen: Friedhofskapelle
ADRESSE: 31855 AerzenKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31855 Aerzen-Groß Berkel: evang. St. Johanniskirche (1777)
ADRESSE: 31855 AerzenKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
Turm von 1660

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31855 Aerzen-Posteholz: ev.-luth. Gutskapelle (gegr. 1955)
ADRESSE: Posteholzer Straße 1, 31855 AerzenKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Petrus und Paulus Kirchengemeinde Hemeringen-Lachem < Kirchenkreis Hameln < Landeskirche Hannover

Gutskapelle des Rittergutes Posteholz für das Gut und die umliegenden Orte Posteholz, Flakenholz, Egge und Boldenkoven im ehem. Torturm von 1666. Eigentum der Familie v. Alten.
1666-1669 Turm errichtet durch Arnold Ludwig v. Post • 1955 Gutskapelle am 30.10. von Siegfried Hanach v. Alten im ehem. Torturm des Rittergutes Posteholz gestiftet

Vorschaubild
Foto: Martin Wedeking

31855 Aerzen-Reher: evang. Johanniskapelle
ADRESSE: 31855 AerzenKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31860 Emmerthal-Grohnde: ev.-luth. Philipp-Spitta- Kirche (1847)
ADRESSE: 31860 EmmerthalKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31860 Emmerthal-Hämelschenburg: ev.-luth. St. Marien-Kirche (1563)
ADRESSE: 31860 EmmerthalKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kirchengemeinde Hämelschenburg

Sie ist die älteste freistehende evangelische Kirche in Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31860 Emmerthal-Kirchohsen: ev.-luth. Petri-Kirche
ADRESSE: 31860 EmmerthalKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31860 Emmerthal-Kirchohsen: kath. Heilige-Familie (1963)
ADRESSE: 31860 EmmerthalKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31860 Emmerthal-Latferde: ev.-luth. Kapelle
ADRESSE: 31860 EmmerthalKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland
KIRCHLICH: Kapellengemeinde Latferde


Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31860 Emmerthal-Ohr: ev.-luth. Kirche St. Martin
ADRESSE: 31860 EmmerthalKreis: Hameln-PyrmontBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31867 Lauenau: ev.-luth. St. Lukas-Kirche (1878)
ADRESSE: 31867 LauenauKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

31867 Lauenau: kath. St. Markus-Kirche (1961)
ADRESSE: 31867 LauenauKreis: SchaumburgBLand: Niedersachsen < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

Fehlende Kirche neu anlegen


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos
TECHNISCHE INFORMATION:
MySQL-Suchstring: SELECT * FROM kirchbau WHERE ((land='Deutschland') AND (plz BETWEEN 30999 AND 32000)) ORDER BY plz,ort