kirchbau-Logo   Kirchen in Deutschland nach Postleitzahlen 22000 - 22999 LogIn
StartseiteDetailsuche

Ansichten:
54 Kirchen gefunden. Anzeige-Ansicht: "vollliste". Sortierung nach Postleitzahlen.

22041 Wandsbek: ev.-luth. Christuskirche (ab 1953)
ADRESSE: 22041 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22041 Hamburg-Wandsbek: evang. Christuskirche
ADRESSE: 22041 Hamburg < Deutschland
Turmhöhe: 70
Web: de.wikipedia.org/wiki/Christuskirche_(Hamburg-Wandsbek)


22041 Hamburg-Wandsbek: evang. Kreuzkirche
ADRESSE: Kedenburgstraße 10, 22041 HamburgBLand: Hamburg < Deutschland
Web: de.wikipedia.org/wiki/Kreuzkirche_%28Hamburg-Wandsbek%29


22045 Wandsbek-Tonndorf: kath. Kirche St. Agnes (1963)
ADRESSE: 22045 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22045 Wandsbek-Tonndorf: ev.-luth. Kirche (1954)
ADRESSE: 22045 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22047 Wandsbek-Hinschenfelde: ev.-luth. Emmauskirche (1964)
ADRESSE: 22047 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22081 Hamburg-Barmbek: evang. Bugenhagenkirche (1927)
ADRESSE: 22081 Hamburg < Deutschland
Frühe moderne Kirche
1927 erbaut durch Architekt Emil Heynen • Umbau mit Einbau eines Foyers, das den Sakralraum oben mit dem Volkshaus unten verbindet

Vorschaubild
Vorschaubild

22087 Hamburg: evang. Kirche St. Gertrud
ADRESSE: 22087 Hamburg < Deutschland
Turmhöhe: 88
Web: de.wikipedia.org/wiki/St._Gertrud_(Hamburg-Uhlenhorst)


22089 Wandsbek-Eilbek: ev.-luth. Osterkirche (ab 1863)
ADRESSE: 22089 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22111 Hamburg-Horn: evang. Martinskirche
ADRESSE: Bei der Martinskirche 8, 22111 Hamburg < Deutschland


22113 Oststeinbek-Steinbek: ev.-luth. Auferstehungskirche (1966)
ADRESSE: Möllner Landstraße 50, 22113 OststeinbekKreis: StormarnBLand: Schleswig-Holstein < Deutschland
KIRCHLICH: Kirche in Steinbek < Kirchenkreis Stormarn < Nordelbische Evangelisch-lutherische Kirche

Web: www.kirche-oststeinbek.de


22143 Wandsbek-Rahlstedt: ev.-luth. Kirche Matthias-Claudius (1987)
ADRESSE: 22143 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22143 Wandsbek-Rahlstedt: kath. Kirche Mariä Himmelfahrt (1960)
ADRESSE: 22143 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22145 Wandsbek-Rahlstedt: ev.-luth. Rogatekirche (1966)
ADRESSE: Wildschwanbrook 5, 22145 WandsbekKreis: HamburgBLand: Freie und Hansestadt Hamburg < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde < Kirchenkreis Hamburg-Ost < Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Erbaut durch Arch. Otto Andersen • umgestaltet durch Bernhard Hirche, Fenster von Beate Wassermann.
Web: www.meiendorf-oldenfelde.de
Kontakt: Kirchenbüro, Wolliner Str. 98ja, 040 / 64868030, kirche@meiendorf-oldenfelde.de

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild

22147 Wandsbek-Rahlstedt: ev.-luth. Dietrich Bonhoeffer Kirche (1966)
ADRESSE: 22147 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22149 Wandsbek-Rahlstedt: ev.-luth. Dankeskirche (ab 1966)
ADRESSE: 22149 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22175 Hamburg-Bramfeld: evang. Simeonkirche
ADRESSE: Am Stühm-Süd 83, 22175 Hamburg < Deutschland
KIRCHLICH: Simeon-Kirchengemeinde Bramfeld < Landeskirche Nordkirche

HEILIGE(r): Simeon.
Web: www.simeonkirche.de/


22175 Wandsbek-Bramfeld: kath. Kirche St. Wilhelm (1955)
ADRESSE: 22175 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22175 Hamburg-Hamm: gr.-orth. Kirche des heiligen Nikolaus (ehem. evang. Simeonkirche) (1966)
ADRESSE: Sievekingsallee, 22175 Hamburg < Deutschland
Moderne Kirche in Beton.
1965-1966 erbaut durch Friedhelm Grundmann, H. Kuhn und F. Zeuner • 2003 an die griechisch-orthodoxe Gemeinde verkauft
Web: de.wikipedia.org/wiki/Kirche_des_heiligen_Nikolaus_(Hamburg)

Vorschaubild
Foto aus wikipedia: Uwe Rohwedder (Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported)

22177 Wandsbek-Bramfeld: ev.-luth. Osterkirche (1914)
ADRESSE: 22177 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22307 Hamburg-Barmbek: ev.-luth. Auferstehungskirche (1920)
ADRESSE: 22307 Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22337 Hamburg-Fuhlsbüttel: freikirchl. evang. Auferstehungskirche
ADRESSE: 22337 Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22337 Wandsbek-Klein Borstel: ev.-luth. Maria Magdalenen (1938)
ADRESSE: 22337 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22337 Wandsbek-Ohlsdorf: ev.-luth. Nikodemuskirche (1959)
ADRESSE: 22337 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22359 Hamburg-Volksdorf: ev.-luth. Rockenhofkirche (1952)
ADRESSE: Rockenhof 5, 22359 HamburgBLand: Freie und Hansestadt Hamburg < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Hamburg-Volksdorf < Kirchenkreis Hamburg-Ost < Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Klassisch gezeichnete Kirche durchgreifend modern renoviert.
Turmhöhe: 36
1936 Wettbewerb: Sieger Ahrendt • 1951/52 erbaut durch Walter Ahrendt • 1990 durchgreifend renoviert durch Bernhard Hirche.
Langbau durch hereingerücktes liturgisches Zentrum konzentriert.
Web: www.kirche-in-volksdorf.de, de.wikipedia.org/wiki/Kirche_am_Rockenhof_(Hamburg-Volksdorf)
Öffnungszeiten: Mi 10.00 - 12.00 Uhr; Do 15.00 - 17.00 Uhr; Sa 10.00 - 12.00 Uhr
Kontakt: Kirchenbüro, Rockenhof 5ja, 040 / 6031196, kg-volksdorf@t-online.de
Quelle(n): kunst und kirche 55(1992)46-48.
Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22359 Wandsbek-Volksdorf: ev.-luth. Kirche St. Gabriel (1967)
ADRESSE: 22359 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22359 Wandsbek-Volksdorf: kath. Heilig-Kreuz-Kirche (ab 1964)
ADRESSE: 22359 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22359 Wandsbek-Volksdorf: St. Michaels-Kapelle (1958)
ADRESSE: 22359 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22391 Hamburg-Sasel: ev.-luth. Vicelinkirche (1962)
ADRESSE: Saseler Markt 8, 22391 HamburgBLand: Freie und Hansestadt Hamburg < Deutschland
KIRCHLICH: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sasel < Kirchenkreis Hamburg-Ost < Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Moderne Saalkirche mit Giebeldach und wandhoher Verglasung.
1962 erbaut durch Horst Sandtmann und Friedhelm Grundmann • 1968 Buntglasfenster durch Lothar Quinte • 1975 frontaler Wandteppich durch Lothar Quinte • 1979 Plastiken von Kock für Altarausstattung
HEILIGE(r): Vicelin.
Web: www.kirche-sasel.de, de.wikipedia.org/wiki/Vicelinkirche_(Hamburg-Sasel)
Öffnungszeiten: Do+Sa 10.00 - 12.30 Uhr
Kontakt: Gemeindebüro, Saseler Markt 8ja, 040 / 6001190, gemeindebuero@kirche-sasel.de
Quelle(n): kunst und kirche 57(1994)252f.
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22391 Wandsbek-Wellingsbüttel: evang. freikirchl. Christengemeinde Arche Alstertal
ADRESSE: 22391 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22391 Wandsbek-Wellingsbüttel: ev.-luth. Lutherkirche (1937)
ADRESSE: 22391 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22391 Hamburg-Wellingsbüttel: ev.-luth. Lutherkirche
ADRESSE: Up de Worth 25, 22391 HamburgBLand: Hamburg < Deutschland


22393 Wandsbek-Sasel: ev.-luth. Lukaskirche (1965)
ADRESSE: 22393 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22395 Wandsbek-Bergstedt: ev.-luth. Kirche
ADRESSE: 22395 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland
13. Jahrhundert

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22395 Wandsbek-Poppenbüttel: kath. Kirche St. Bernhard (1955)
ADRESSE: 22395 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22397 Wandsbek-Lemsahl-Mellingstedt: ev.-luth. Jubilatekirche (1961)
ADRESSE: 22397 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22397 Wandsbek-Ohlstedt: ev.-luth. Kirche Matthias-Claudius (ab 1953)
ADRESSE: 22397 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22399 Wandsbek-Hummelsbüttel: ev.-luth. Christopheruskirche (ab 1952)
ADRESSE: 22399 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22399 Wandsbek-Poppenbüttel: ev.-luth. Philemonkirche (1968)
ADRESSE: 22399 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22399 Wandsbek-Poppenbüttel: ev.-luth. Marktkirche
ADRESSE: 22399 WandsbekKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22527 Hamburg-Stellingen: russ.-orth. Kirche des sel. Prokop (ab 1961)
ADRESSE: 22527 Hamburg < Deutschland
Kreuzförmiger Zentralbau mit Zwiebeltürmchen und Glockengiebel in traditionell russischer Ausstattung.
1961-1965 erbaut durch Alexander S. Nürnberg.

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22529 Hamburg Lokstedt: ev.-luth. Christ-König-Kirche
ADRESSE: Bei der Lutherbuche 36Kreis: Hamburg < Deutschland
Zum Namen der Kirche aus dem Gemeindebrief Ostern 1964: Der Name „Christ-König-Kirche“ mag vielen ungewohnt erscheinen. Der Kirchenvorstand bat die Gemeinde um Mitwirkung bei der Namensgebung. Es sollte nach Möglichkeit kein Name sein, der in Hamburg schon vorkommt. Für den Tag der Einweihung schlug das Losungsbuch ein Lied vor, in dem Christus als der König besungen wird. Dieses Losungswort formte dann ein Glied unserer Gemeinde zu dem heutigen Namen „Christ-König-Kirche“ um. Dieser Name soll uns ständig daran erinnern, dass Christus der Herr und König seiner Gemeinde in Lokstedt ist. Der Bau und seine Geschichte Die Christ-König-Kirche wurde von 1954 bis 1956 erbaut - nach Plänen von Friedrich Dyrssen (1933). 1980 hatte man sich für eine Fußbodenheizung und Teppichboden in der Kirche entschieden. Einerseits aus wirtschaftlichen und substanzerhaltenden Gründen - eine langsamere und gleichmäßigere Aufheizung der Kirche schonte die Orgel -, andererseits aber, weil sich das Kirchen- und Gottesdienstverständnis geändert hatte: Man wollte einen gemütlichen, warmen Raum, der dazu einlädt, sich auch auf den Fußboden zu setzen. Dazu wurden die Bänke vom Boden gelöst und so bot der Raum auf einmal deutlich vielfältigere Nutzungsmöglichkeiten. Damit wurde auch das Projekt „Neue Gottesdiensformen" lebendig. Die einschneidendste Maßnahme war dabei die Niveauangleichung im Altarraum: Die Stufe, die den Altarraum durchzog, wurde überbaut, und so entstand ein einheitlicher, großer Aktionsraum für Gottesdienste, Aufführungen und vieles andere mehr, der aber im Jahr 2006 wieder entfernt wurde. Die Beckerath-Orgel von 1958 mit ihren 25 klingenden Stimmen präsentiert sich heute in einem hervorragenden Zustand und ermöglicht besonders die Interpretation von barocker und klassischer Orgelliteratur.
Die Kirche verfügt über ein umfangreiches Geläut mit fünf Bronzeglocken aus der Gießerei von Friedrich Wilhelm Schilling - 1955 Der freistehende Glockenturm konnte bereits im Dezember 1955 eingeweiht werden. Seine fünf Glocken rufen zum Gottesdienst und erklingen zum Vaterunser - als Einladung zum Mitbeten.  Jeden Abend um 18 Uhr läuten die Glocken als Friedensgeläut und als Zeichen für die Grenze zwischen Tag und Nacht (alte christlich-jüdische Tradition).
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lokstedt, Bei der Lutherbuche 36


22587 Altona-Blankenese: ev.-luth. Marktkirche (ab 1895)
ADRESSE: 22587 AltonaKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22609 Altona-Nienstedten: ev.-luth. Nienstedtenerkirche (1751)
ADRESSE: 22609 AltonaKreis: Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22761 Hamburg-Bahrenfeld: evang. Lutherkirche
ADRESSE: Lutherhöhe 22, 22761 Hamburg < Deutschland


22761 Hamburg-Bahrenfeld: evang. Lutherkirche
ADRESSE: Lutherhöhe 22, 22761 HamburgBLand: Hamburg < Deutschland


22763 Hamburg-Ottensen: evang. Kreuzkirche (1898)
ADRESSE: Hohenzollernring 78a, 22763 HamburgBLand: Hamburg < Deutschland
Turmhöhe: 67
Web: de.wikipedia.org/wiki/Kreuzkirche_(Ottensen)


22765 Hamburg-Altona: ev.-luth. Christianskirche (Klopstockkirche) (ab 1735)
ADRESSE: 22765 Hamburg < Deutschland
Barocke Saalkirche.
1735-1738 durch Otto Joh. Müller erbaut (Namensgeber Landesherr König Christian VI. von Dänemark) • 1897-1898 Turmaufsatz und Portal • 1938 Glockenspiel • 1946-1952 Wiederaufbau nach Kriegszerstörung.

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22767 Hamburg-Altona: ev.-luth. Hauptkirche St. Trinitatis (ab 1742)
ADRESSE: 22767 Hamburg < Deutschland
Kreuzgrundriss.
1649-1650 erste Kirche • 1688-1694 Turmbau (bis heute erhalten) • 1742-1743 erbaut durch Cai Dose • 1943 Kriegszerstörung (nur Turmstumpf und Außenmauern erhalten) • 1954-1969 Wiederaufbau (Außenbau und Turm unter Aufgabe der Fassade rekonstruiert, Inneres neu gestaltet) • 1969 Umgestaltung durch Sandtmann/Grundmann
Web: www.hauptkirche-altona.de

Vorschaubild
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22767 Hamburg-Altona: ev.-reform. Kirche
ADRESSE: 22767 Hamburg < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22767 Hamburg-Altona: ev.-luth. Kirche St. Petri (ab 1883)
ADRESSE: 22767 Hamburg < Deutschland
Wandpfeilerkirche im Verbund mit Konfirmandensaal und Pfarrwohnung.
1880-1883 erbaut durch Johannes Otzen

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22926 Ahrensburg: ev.-luth. Schlosskirche (1895)
ADRESSE: 22926 AhrensburgKreis: StormarnBLand: Schleswig-Holstein < Deutschland
KIRCHLICH: Ahrensburg < Lübeck-Lauenburg

Web: de.wikipedia.org/wiki/Schlosskirche_Ahrensburg

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen
Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22926 Ahrensburg: ev.-luth. Johanneskirche
ADRESSE: 22926 AhrensburgKreis: StormannBLand: Schleswig-Holstein < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

22926 Ahrensburg: kath. Kirche St. Marien
ADRESSE: 22926 AhrensburgKreis: StormannBLand: Schleswig-Holstein < Deutschland

Vorschaubild
Foto: Michael Durwen

Fehlende Kirche neu anlegen


Startseite kirchbau.de
TheologieGottesdienst/LiturgieKirchenraumpädagogikBauideen/Entwürfe/Technik
EinführungNews/HinweiseLinks


© 2001-2021 redaktion kirchbau.de Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Literaturverzeichnis • Umgang mit Quellen • Fotos
TECHNISCHE INFORMATION:
MySQL-Suchstring: SELECT * FROM kirchbau WHERE ((land='Deutschland') AND (plz BETWEEN 21999 AND 23000)) ORDER BY plz,ort