Geöffnete Kirche. Daten generiert aus kirchbau.de. Beschreibungstext durch die betreffende Gemeinde. LogIn

Signet verlässlich geöffnete Kirche74214 Schöntal-Kloster Schöntal:  evang. Kilianskirche (Torkapelle St. Kilian) (1320)

Direkt zu: Beschreibendes • Bildergalerie • Landkarte

Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)
Vorschaubild
Foto: Gunther Seibold (kirchbau.de)

â—Ľ ADRESSE
Klosterhof 19, 74214 SchöntalKreis: HohenlohekreisBundesland Baden-Württemberg Deutschland
Geo-Lage: 49.33, 9.506 / 49° 19' 47" N, 9° 30' 20" O (siehe Karte)
â—Ľ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde Evangelische Kirchengemeinde Schöntal < Bezirk KĂĽnzelsau < Landeskirche WĂĽrttemberg
â—Ľ KONTAKT
Pfarramt Schöntal, Klosterhof 3
Gemeindeadresse (von der Gemeinde autorisiert):
Evang.Kirchengemeinde, Klosterhof 3, 74214 Schöntal, Tel. 07943 459, Fax 07943 1221, Homepage evangelsich-in-schoental.de
â—Ľ KENNDATEN
Basisjahr: 1320 | Heilige(r): Kilian.
Sitzplaetze: 110
â—Ľ WEBSEITEN
Noch ohne Angaben
â—Ľ Ă–FFNUNG
Öffungszeiten: täglich von Montag - Sonntag von 8.00 - 18.00 Uhr | Signet »verlässlich geöffnete Kirche« (s. Abbildung oben rechts) seit 2015
Gottesdienstliche Angebote: Gottesdienst Sonntag 10.00 Uhr
Angebote der geöffneten Kirche: Es liegen Informationen über Kirche und Kirchengemeinde aus. In jeder Bankreihe liegt ein "Meditationsbüchlein", das zum stillen Gebet einlädt. Gästebuch liegt aus, das von vielen Gästen für die persönlichen Bitten, aber auch Dank genutzt wird. Ab 2016 soll ein Kummerkasten aufgestellt werden. es wird dann einen Gebetskreis geben, der für die "eingeworfenen Sorgen" betet.

Selbstdarstellung der Kirche durch die Gemeinde:
1310-1320 erbaut außerhalb des Klosters als Pfarrkirche für weltliche Klosterfamilien, Chor mit Rosenfenster • 1497 Wiederherstellung: Schiff erbaut • 1620/21 Kirche in Klostertoranlagen einbezogen und Turm erbaut • 1720 Reparatur der Ausstattung (Altar, Kanzel, Empore) durch Maler Heylmann • 1785 evangelisch

Kilianskirche (Torkapelle St. Kilian) Kloster Schöntal in Ansicht kirchbau.de (andere Daten zu Beschreibung und Geschichte)
GEOBDEZ 49.329715


Bildergalerie - 3 vorhanden (bei Klick auf Bild öffnet sich größere Ansicht)

Die Bilddateien stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported License oder freier. Das heiĂźt: Bei Verwendungsabsicht auĂźerhalb dieser Lizenz bitte nachfragen.
Die Angaben zum Bild werden aus dem Dateinamen ausgelesen: Die Dateinamen lassen erkennen, was das Bild zeigt, wie groĂź es ist, woher es stammt und wer Autor ist.
Muster: ort_kirche_inhalt999x999_quelle_name.dateityp
(z.B. bedeutet »i_roma_peter_ansicht400x600_wiki_hans_meister.jpg«, dass es sich um eine Ansicht des Petersdomes in Rom von Hans Meister handelt, die in Wikipedia gefunden wurde).
Fotos ohne Herkunftsangabe wurden kirchbau.de zur VerfĂĽgung gestellt. Bei Unrichtigkeiten bitte Mitteilung!

GEOBDEZ 49.329715