Ge÷ffnete Kirche. Daten generiert aus kirchbau.de. Beschreibungstext durch die betreffende Gemeinde. LogIn

Signet verl├Ąsslich ge├Âffnete Kirche89522 Heidenheim an der Brenz-Oggenhausen:  evang. Kirche (1732)

Direkt zu: Beschreibendes ÔÇó Bildergalerie ÔÇó Landkarte

ÔŚ╝ ADRESSE
Weiherstr. 4, 89522 Heidenheim an der BrenzKreis: HeidenheimBundesland Baden-W├╝rttemberg Deutschland
Geo-Lage: 48.672, 10.239 / 48┬░ 40' 18" N, 10┬░ 14' 19" O (siehe Karte)
ÔŚ╝ KIRCHLICHE ZUORDNUNG
Gemeinde Oggenhausen < Bezirk Heidenheim < Landeskirche W├╝rttemberg
ÔŚ╝ KONTAKT
Pfarramt Oggenhausen, Weiherstr. 8
Gemeindeadresse (von der Gemeinde autorisiert):
Evang. Pfarramt, Weiherstr. 8, 89522 Heidenheim-Oggenhausen, Tel. 07321 72939, Fax 07321 349486, Homepage www.oggenhausen-nattheim-fleinheim-dischingen-evangelsch.de
ÔŚ╝ KENNDATEN
Basisjahr: 1732
Sitzplaetze: 280
ÔŚ╝ WEBSEITEN
Noch ohne Angaben
ÔŚ╝ ├ľFFNUNG
Öffungszeiten: ganzj├Ąhrig tags├╝ber jeden Tag zwischen 10.00 und 18.00 Uhr | Signet ┬╗verl├Ąsslich ge├Âffnete Kirche┬ź (s. Abbildung oben rechts) seit 2014
Gottesdienstliche Angebote: Gottesdienst Sonntag i.d.R. 9.30 Uhr; im Advent Freitag 18.00 Uhr; in der Passionszeit Freitag 18.30 uhr (au├čer Weltgebetstag und Karfreitag)
Angebote der ge├Âffneten Kirche: Teelichter k├Ânnen angez├╝ndet werden; Karten, Hefte zur Besinnung und zum Gebet; Infos ├╝ber die Kirchen und Kirchengemeinde; Die Kirche wird eine Sation am Wanderweg (Holz-Weg) sein, die Kirchengemeinde gestaltet eine Erlebnisstation.

Selbstdarstellung der Kirche durch die Gemeinde:
1732 Bau der evangelischen Kirche durch den w├╝rttembergischen Staat auf dem Platz der alten Kapelle.
1816 K├Ânig Friedrich von W├╝rttemberg schenkt der Kirche eine Orgel.
1840 Erste wesentliche Instandsetzung der Kirche.
1850 wird der Friedhof um die Kirche zu klein. Ein neuer wird am Rande des Dorfes angelegt.
1862 Einbau einer neuen Orgel.
1922 Bauliche Instandsetzung der Kirche im Inneren und ├äu├čeren. Ein neues Glockengel├Ąut und neue Orgelpfeifen werden gekauft.
1931 Die Kirche erh├Ąlt elektrisches Licht.
1936/37 Innenerneuerung der Kirche (Heizung, B├Ąnke, Orgel)
1950 Weihe neuer Kirchenglocken.
1969 Bau des Pfarrhauses.
1970 Einbau der Elektroheizung in der Kirche.
1988 Einweihung des Gemeindehauses.
1995 Abbau der alten und Einbau einer neuen Orgel.
2005 Bauliche Instandsetzung der Au├čenfassade inklusive Dachstuhl und Dachdeckung.

Kirche Oggenhausen in Ansicht kirchbau.de (andere Daten zu Beschreibung und Geschichte)
GEOBDEZ 48.671537


GEOBDEZ 48.671537